25 Jahre Pay-TV aus Deutschland

Sender, Sendungen, eben allgemeine TV und Radio Themen

25 Jahre Pay-TV aus Deutschland

Beitragvon pentium » 27. Februar 2016, 21:58

Am 28. Februar jährt sich zum 25. Mal die Aufschaltung des ersten deutschen Pay-TV Senders Premiere. Anfang und Weg gestaltete sich für das Bezahlfernsehen steinig. Heute ist Sky fester Bestandteil der deutschen TV-Landschaft.

http://www.digitalfernsehen.de/25-Jahre ... 245.0.html

Die Geburtsstunde des deutschen Pay-TV

Ende Februar des Jahres 1991 nahm Premiere den Sendebetrieb auf und wurde damit zum ersten Pay-TV-Sender aus Deutschland für Deutschland. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Fans von Premium-Inhalten wie aktuellen Spielfilmen durch den in der Schweiz ansässigen Sender Teleclub versorgt. Mit dem Start von Premiere zog sich dieser vom deutschen Markt zurück und überließ dem schon 1990 gegründeten Sender das Feld. Gesellschafter waren neben dem französischen Pay-TV-Anbieter Canal Plus die damals größten Medienunternehmen der Republik, Bertelsmann und die Kirch-Gruppe um den Mogul Leo Kirch.


mfg
pentium
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24377
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Zurück zu Allgemeine TV und Radio Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast