"The Man in the High Castle"

Sender, Sendungen, eben allgemeine TV und Radio Themen

"The Man in the High Castle"

Beitragvon pentium » 18. Dezember 2015, 18:10

Anzeige!

Was wäre, wenn Nazi-Deutschland und Japan den II. Weltkrieg gewonnen hätten?

Was wäre, wenn? Wenn die Allierten den Zweiten Weltkrieg verloren hätten? Wenn Nazi-Deutschland und Japan die Welt beherrschten? Die Serie "The Man in the High Castle" geht genau diesen Fragen nach - und spielt in einem Amerika, das mit den Vereinigten Staaten, wie wir sie kennen, nur wenig gemein hat. Deutschland und Japan haben die USA wie eine Kolonie unter sich aufgeteilt. Die Nazis herrschen in den Ostküstenstaaten, die Japaner im Westen. In der Mitte gibt es die “Neutrale Zone” der Rocky Mountains, wo die letzten Amerikaner unterkriechen, die sich nicht mit den totalitären Besatzungsmächten abfinden wollen. Hierhin verschlägt es auch Juliana Crain, nachdem ihre Schwester ihr eine Filmrolle zusteckt...

https://www.ndr.de/unterhaltung/US-Seri ... le100.html

Wie bereits angekündigt, startet ab heute die von Amazon produzierte Serie „The Man in the High Castle“ in der deutsch synchronisierten Fassung. Bisher war die Serie bereits in Originalton abrufbar. Die erste Folge ist generell kostenfrei abrufbar.

http://www.mobiflip.de/the-man-high-castle-deutsch/

mfg
pentium
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 22996
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: "The Man in the High Castle"

Beitragvon AkkuGK1 » 19. Dezember 2015, 21:07

ich hab mir die ersten 3 Teile angeschaut und wirklich gut gemacht. Die Filme sagen uns wohl, da hat jemand an der Zeitlinie herumgespielt... und zwar 4 mal.
wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo zwei sind, eine Kneipe, wo 10 sind - ein Intershop

Grenzkompanien waren mit RWA72 ausgestattet und Zählrohre erkennen Gammastrahlung, auch die von Tschernobyl, Genosse K.
AkkuGK1
 
Beiträge: 2641
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47


Zurück zu Allgemeine TV und Radio Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast