Historische Bilder und Dokumente

Hier bitte ausschließlich Themen die sich mit der Berliner Mauer beschäftigen.

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon augenzeuge » 10. Juni 2019, 17:03

Toll, wer kann etwas zum letzten Bild sagen. Wie ging es aus.
Wie man sieht, schleicht die Stasi auch rum... oder wer ist der Typ im Anzug?
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 10. Juni 2019, 17:10

augenzeuge hat geschrieben:Toll, wer kann etwas zum letzten Bild sagen. Wie ging es aus.
Wie man sieht, schleicht die Stasi auch rum... oder wer ist der Typ im Anzug?
AZ


Nobody Knows?

Geheimdienst-Kenner werden natürlich die Uniformunterschiede aufdröseln können:

Uniformhose-glatt "PKE-Einheit" / Uniform-Stiefelhose "normaler Grenzangehöriger" oder ähnlich.
Na, und die beiden Zivilisten mit Sonnenbrille werden keine zufälligen Grenzübergänger sein [denken]

W.T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon augenzeuge » 10. Juni 2019, 18:23

Hier sieht man, was an dem Tag (13.8.1989) noch passierte. Grauen Pfeil im Link unten anklicken, Bilder ebenfalls einzeln vergrößerbar.
AZ
http://www.pohl-projekt.de/G_M_F/G_M_F001.htm

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon karnak » 11. Juni 2019, 09:22

[flash] Zumindest bedient er das gängige Klischee. Aber ich glaube es nicht, eher nur ein Gaffer. Wenn dort einer auftauchte war er von der VI und die hatten für solche " Notfälle " immer eine Uniform zum Verkleiden im Schrank. Außerdem ist wegen sowas nicht extra einer von "Außerhalb " erschienen , dass hat die PKE alleine geklärt. Sonderlich lange dürfte er sowieso dort nicht gelegen haben. [flash]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12830
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon augenzeuge » 11. Juni 2019, 11:45

Sonderlich lange dürfte er sowieso dort nicht gelegen haben. 


Wie sah das rechtlich aus? Wer durfte ihn dort entfernen?
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon karnak » 11. Juni 2019, 12:15

Rechtlich war es EIGENTLICH schwierig [flash] , aber bei sowas hatte keine Seite ein wirkliches Interesse an Eskalation. Staatsdiener aus dem Westen waren eh nicht so verkrampft was das Staatsgebiet der Anderen angeht und die aus dem Osten haben in solch einer Situation schon auch mal ein Auge zugedrückt. Ich gehe mal davon aus, die zu deren Seite er gehörte, sicher in den Westen , haben ihn nach mehrmaliger Aufforderung einfach geschnappt und beiseite getragen. Ließ sich mit Beeinträchtigung des Grenzverkehrs auch gut legitimieren.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12830
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon augenzeuge » 11. Juni 2019, 15:15

Denke ich falsch, wenn ich meine, die Alliierten, hier die USA (ihre Baracke stand nur 20m weg) mit Zugang zu "Großberlin" konnten das einfach lösen? [denken]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 49753
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon karnak » 11. Juni 2019, 15:30

Die haben sich mit Sicherheit in der Zeit aus solch deutsch - deutschen Theater rausgehalten.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 12830
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 11. Juni 2019, 16:34

Harzer Str-1961.jpg
Harzer-/Oncken-Str.-25. September 1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 11. Juni 2019, 16:43

Harzer Str. 1961.jpeg
Harzer Str./Onckenstr. - 24. September 1961 - Zwangsaussiedelung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 11. Juni 2019, 20:18

Kopenhagener Str. / Am S-Bf. Wilhelmsruh - Oktober 1961
Kopenhagener Str..jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 11. Juni 2019, 20:27

Königsw-19.1.1962.jpeg
B-Kohlhasenbrück - 19. Januar 1962
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 11. Juni 2019, 20:45

IMG_6732.jpeg
Alexandrinen-/ Stallschreiber-Str. - August 1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Volker Zottmann » 11. Juni 2019, 21:41

Werner, diese Mauer war eine Schande, vom Lügen-Ulbricht eingefädelt und vom Hilfsarbeiter Honecker ausgeführt.
Die erste Mauer war eine Schande fürs ganze ostdeutsche Bauwesen. So gemurkst war ja zum Schluss auch die ganze Volkswirtschaft, für die dann auch kaum einer mehr als ne DM zahlen musste.
Danke fürs stete Einstellen.
Die Mauer war etwa so lang wie das Gesamtschienennetz der HSB (Harzer Schmalspur Bahnen). Den Verlauf wollen meine Frau und ich auch mal noch abradeln.

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16115
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Nostalgiker » 12. Juni 2019, 06:48

Folgt auf die Klimakatastrophe die geistige Katastrophe?
Selten so viel dümmliches Stammtischgeschwätz der üblen Sorte gelesen welche von "Experten"(Un)wissen nur so strotzt.

-----------------------------------------------------------------------------------

Die Bilder aus der Zeit unmittelbar nach dem Mauerbau finde ich sehr interessant.
Viele der abgelichteten Orte kennt man als in Berlin wohnender, in der Gegenwart und aus der Zeit als die Mauer noch stand.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 8762
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 07:40

Harzerstr./Mengerzeile - 18. August 1961


Harzerstr..jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 10:56

Checkp. Ch-1962.jpeg
Robert Kennedy - Bruder von John F. Kennedy - am 2. Februar 1962 am Checkpoint Charlie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 11:04

Checkp. Charlie-Juni 1963.jpg
John F. Kennedy bei seinem Kurz-Aufenthalt in Berlin-West ("Ich bin ein Berliner") am 26. Juni 1963,
hier auf der Aussichtsplattform am Checkpoint Charlie.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon dein1945 » 12. Juni 2019, 13:19

Heute Zimmer- Ecke Jerusalemerstr. - Kopie.jpg
Werner Thal hat geschrieben:
Zimmerstraße-18.8.1961.jpg
Zimmerstraße


Gruß Achim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man(n) muß wissen wenn Schluß ist !
Benutzeravatar
dein1945
 
Beiträge: 936
Bilder: 10
Registriert: 27. April 2010, 16:11
Wohnort: Berlin

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 14:21

Zimmerstr.-Fr, 18.8.1961.jpeg


...und als historischen Kontrast dazu:
Zimmerstr./Jerusalemer Str. - Mauererhöhungsarbeiten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 14:33

Zi.jpeg
Zimmer-/Markgrafen-Str.- Mitte der 1960er Jahre
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 20:42

Bernauer Str,.jpeg
Bernauer-/Schwedter-Str. - 13. August 1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 12. Juni 2019, 20:49

Bernauer-.jpeg
Mauerbau - Bernauer-/Schwedter-Str. - Fr, 18.8.1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 08:49

Die Bernauer Straße - vor August 1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 08:54

Bernauer-nach 1961.jpeg
Die Bernauer Straße - nach August 1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 09:07

Bern. .jpeg
Die Bernauer Straße im März 1962
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 09:17

Bernauer-61.jpeg
Bernauer-/Schwedter-Str. - 8/9/1961
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 09:21

Sprengst..jpeg
Bernauer-/Schwedter-Str. - nach Sprengstoffanschlag am 26. Mai 1962
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 09:25

Bernauer-.jpg
Bernauer-/Schwedter-Str. - nach Sprengstoffanschlag am 26. Mai 1962
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: Historische Bilder und Dokumente

Beitragvon Werner Thal » 13. Juni 2019, 09:30

Bernauer-y.jpeg
Bernauer-/Schwedter-Str. - 26. Mai 1962
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 648
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

VorherigeNächste

Zurück zu Die Berliner Mauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast