Mara's Forentreffen

Hier könnt Ihr Termine für und Berichte von Veranstaltungen, Events und Forentreffen eintragen

Mara's Forentreffen

Beitragvon SkinnyTrucky » 25. November 2016, 17:29

Also bei sovielen Unstimmigkeiten über gewisse Dinge könnte man sich ja mal wieder im Rahmen eines Forentreffen treffen in Marienborn....aber bitte nicht im Winter, so das ich mit meinem Panzer dort hin kommen kann....ich hab die Heizung immer noch nicht im Griff, darum.... [blush]

....ich bin nämlich scharf darauf meinen alten Volvo vor aussergewöhnlicher Kulisse abzulichten aber das nur am Rande bemerkt....Harpke und Hötensleben ist ja auch gleich nebenan....

Also, wenn man hier massenhaft Lust empfindet dieses mal zu organisieren, ich würde mich freuen, allerdings nur bei reger Teilname hier aus dem Forum und auch Kristian will ich mal kennenlernen und erleben bei den fachkundigen Ergänzungen, die er sicher bei einer eventuellen Führung dort haben wird....

Also Männers, wat is....auch Lust an Geselligkeit an frischer und auch modriger Luft und kollektivem Koppstossen in den finsteren Gängen unter dem gesammten Komplex....????


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9059
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Mara's Forentreffen

Beitragvon karnak » 25. November 2016, 17:33

An mir soll es nicht liegen.
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11696
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Kumpel » 25. November 2016, 17:43

Könnte man sich gemeinsam mal das Leichenhallenschild und die Einstiege zum geheimen Tunnelsystem anschauen.
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 3354
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon SkinnyTrucky » 25. November 2016, 17:45

Ho ho ho....macht man gleich ein Thread auf mit meinem Namen in der Überschrift....hmmmm, ich bin nich grade das Organisationstalent, das müsst ihr wissen....also, das müsste dann jemand tun, der sich mit sowas auskennt.... [blush]

Aber auf jedenfall hinkommen, würd ich dann schon.... [grins]

Also, ich war ja mit Mick, meiner Nachbarin auf dem Rückweg von Jüterbog auch in Marienborn bei einer Führung dabei und so ganz gefielen mir die Ausführungen dort auch nicht....ich musste oft dazwischenplappern....darum....


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9059
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon karnak » 25. November 2016, 17:51

So viel zu organisieren ist da nicht, und wenn es über eine Führung dort hinausgeht, dass mach ich schon. Eigentlich braucht es nur eines Termins und der Bereitschaft wenigstens eines Teilnehmers neben mir. [grin]
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11696
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon pentium » 25. November 2016, 17:52

SkinnyTrucky hat geschrieben:Ho ho ho....macht man gleich ein Thread auf mit meinem Namen in der Überschrift....hmmmm, ich bin nich grade das Organisationstalent, das müsst ihr wissen....also, das müsste dann jemand tun, der sich mit sowas auskennt.... [blush]

Aber auf jedenfall hinkommen, würd ich dann schon.... [grins]

Also, ich war ja mit Mick, meiner Nachbarin auf dem Rückweg von Jüterbog auch in Marienborn bei einer Führung dabei und so ganz gefielen mir die Ausführungen dort auch nicht....ich musste oft dazwischenplappern....darum....


groetjes

Mara


Frage doch mal den Edelknaben ob er die Organisation übernimmt....?
Was die Überschrift angeht, kann man ja ändern...Vorschläge?

pentium
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23797
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Volker Zottmann » 25. November 2016, 17:53

Mara, toll!
Du brauchst doch nichts zu organisieren, nur die Zeit, wenns wieder wärmer wird...
Und dann komme ich auch zur Besichtigung. Ich komme im Doppelpack!
(Wegen heimlicher Fotos hab ich immer eine Fotografin dabei) [laugh]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13883
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon SkinnyTrucky » 25. November 2016, 17:56

karnak hat geschrieben:So viel zu organisieren ist da nicht, und wenn es über eine Führung dort hinausgeht, dass mach ich schon. Eigentlich braucht es nur eines Termins und der Bereitschaft wenigstens eines Teilnehmers neben mir. [grin]


Also, das Treffen steht, mindestens zwei sind wa schon.... [wink]

Dann mal ran an die Orgarnisation Kristian....wär ja mal kuhl, ein Aufpasser und ein Flüchtling schlagen zusammen auf bei soeiner Führung....klasse, oder.... [super]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9059
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Edelknabe » 25. November 2016, 17:57

Siehe unsere Mara mit:

"Also, wenn man hier massenhaft Lust empfindet dieses mal zu organisieren, ich würde mich freuen,....."
Textauszug ende

Der war gut Mara HAAAAAAAAAAAAAAAaaa. Na Mädel da macht man sich mal in die Spur und organisiert...und wenn das per Fern....was weiß ich denn erfolgt. Nu bekomme das mal auf die Reihe,siehe Arsch hoch von der Couch denn deine "Arbeitstouren "organisierst du doch auch recht ordentlich.

Rainer-Maria und ich wäre da auch mit dabei, wenn du das auf die Reihe bekommst.

Allen einen guten Abend ins Forum

Ne ne Männers, nichts mit Karnak und Edelknabe und hier jemanden die Arbeit abnehmen. Denn selbst ist die Frau.
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10763
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Volker Zottmann » 25. November 2016, 18:08

Vielleicht bringt Karnak den Herrmann mit und dann könnte es danach nach Hötensleben gehen, dorthin wo der Herrmann die Biege machte. Fänd ich toll.

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13883
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon karnak » 25. November 2016, 18:10

Ich sag schon mal meine Frau und ich, wir werden im nächsten Jahr 60, sind vom 2.5. bis 10.6. ein bisschen auf Weltreise. Wenn ich dabei sein soll, da kann ich nicht. Und die Historikerin freut sich immer wenn ich dort aufschlage. [flash]
Die meisten sind aber doch eh Rentner hier, was spricht gegen einen Termin im Sommer.
" Denn sie hassen am Andersdenkenden nicht nur die andere Meinung, zu der er sich bekennt,sondern auch die Vermessenheit, selbst urteilen zu wollen. Was sie ja doch selbst nie unternehmen und im Stillen sich dessen bewusst sind."
Schoppenhauer
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 11696
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon SkinnyTrucky » 25. November 2016, 18:22

Edelknabe hat geschrieben:Nu bekomme das mal auf die Reihe,siehe Arsch hoch von der Couch denn deine "Arbeitstouren "organisierst du doch auch recht ordentlich.


Ich hab auf Arbeit auch jemand, der für mich organisiert....ich fahre ja nur....die einzige Organisation, die ich jeden Abend habe, ist welches Ristorante ich ansteuern sollte....

....der Kristian macht das schon....und am liebsten wäre mir August, wenn ich Urlaub habe....also Kristian, sach an, denn im Januar, spätestens Februar, muss ich meine Urlaubsplanung einreichen beim Chef.... [wink]


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9059
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Edelknabe » 25. November 2016, 18:31

Der Rainer nochmal...weil er doch so ein gnadenloses Gerechtigkeitsempfinden hat. Dann ändert die Überschrift. Denn eh Mädel du hast wohl ne Meise und entschuldige.Und Karnak lässt das Ganze noch zu????????????

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10763
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon SkinnyTrucky » 25. November 2016, 18:59

Edelknabe hat geschrieben:Mädel du hast wohl ne Meise


Nein, ich habe keine Meise, ich habe Degus und die sind soooo süüüüüßßß..... [smile]

Bild


groetjes

Mara
Wenn es heute noch Menschen gibt, die die DDR verklären wollen, kann das nur damit zusammenhängen, dass träumen schöner ist als denken.... (Burkhart Veigel) Bild
Benutzeravatar
SkinnyTrucky
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 9059
Bilder: 73
Registriert: 25. April 2010, 20:07
Wohnort: at the dutch mountains

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon augenzeuge » 25. November 2016, 19:20

Edelknabe hat geschrieben:Der Rainer nochmal...weil er doch so ein gnadenloses Gerechtigkeitsempfinden hat.
Rainer-Maria


Fast hätt ich doch Hahaaaaa...gebrüllt. Aber sag mein Freund, wann hat sich das bei dir entwickelt? Wurdest du etwa dahin getrieben, weil du der Ungerechtigkeit in der DDR Paroli bieten musstest, oder entstand dieses Gefühl erst nachdem du dich gesellschaftlich "wenden" musstest?
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41739
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon steffen52 » 25. November 2016, 19:27

Mal eine Frage an AZ: Würdest Du daran teilnehmen? [ich auch] Wenn ja, dann würde ich mich bemühen dabei zu sein! Es wäre mir eine Freude, meinen Gegenspieler mal
persönlich kennen zu lernen! Aber wie geschrieben, nur eine Frage von mir.
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4079
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon augenzeuge » 25. November 2016, 19:30

steffen52 hat geschrieben:Mal eine Frage an AZ: Würdest Du daran teilnehmen? [ich auch] Wenn ja, dann würde ich mich bemühen dabei zu sein! Es wäre mir eine Freude, meinen Gegenspieler mal
persönlich kennen zu lernen! Aber wie geschrieben, nur eine Frage von mir.
Gruß steffen52


Gegen Kennenlernen habe ich nichts. War auf 2 Treffen. Heute weiß ich das noch nicht, aber vermutlich nicht. Meine bisherigen Entscheidungen hatte ich stets kurzfristig getroffen.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41739
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon steffen52 » 25. November 2016, 19:39

augenzeuge hat geschrieben:
steffen52 hat geschrieben:Mal eine Frage an AZ: Würdest Du daran teilnehmen? [ich auch] Wenn ja, dann würde ich mich bemühen dabei zu sein! Es wäre mir eine Freude, meinen Gegenspieler mal
persönlich kennen zu lernen! Aber wie geschrieben, nur eine Frage von mir.
Gruß steffen52


Gegen Kennenlernen habe ich nichts. War auf 2 Treffen. Heute weiß ich das noch nicht, aber vermutlich nicht. Meine bisherigen Entscheidungen hatte ich stets kurzfristig getroffen.
AZ

Warum schließt Du das Heute schon aus? Denke Deine Entscheidung triffst Du kurzfristig? Gut, könnte was mit meiner Person zutun zu haben, weil Du wohl lieber hier schreibst und
nicht einen Gegenüber, Rede und Antwort stehst! Ist nur eine Annahme von mir, bitte nicht so eng sehen, nur Vermutung meiner seits! Ansonsten werden wir weiter unsere verschiedenen
Meinungen austragen!!! [hallo]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4079
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon augenzeuge » 25. November 2016, 19:52

Das Wort vermutlich ist keine Festlegung, kein Ausschluss. Ansonsten liegst du falsch. Das werden dir jene, die mich kennen, bestätigen.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 41739
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon steffen52 » 25. November 2016, 20:04

augenzeuge hat geschrieben:Das Wort vermutlich ist keine Festlegung, kein Ausschluss. Ansonsten liegst du falsch. Das werden dir jene, die mich kennen, bestätigen.
AZ

Nun frage ich Dich,AZ. Welchen der noch hier im Forum schreibenden User könnte ich den fragen, die Dich persönlich kennen??? [ich auch]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4079
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Edelknabe » 25. November 2016, 20:17

Der Rainer macht es ganz einfach. Wenn Mara selber den Finger "aus dem Organisierarsch" bekommt bin ich voll dabei. Wenn Andere meinen so uns irgend wie gütmütiger Karnak Ihr da irgendwie Arbeit abnehmen zu müssen, dann sehe ich da gar kein Interesse an einer Teilnahme.

Das ist es wohl Mara bei dir und entschuldige meinen Klartext, vom Vater nie geliebt,die Mutter dazu nie ne eigene Meinung, und irgendwie immer in der Ecke gestanden (oder abgestellt worden zur Oma) ähnlich einem meiner Schwiegersöhne. Der Junge Mara ist heute gut auf seiner Arbeit, so wie Du. Nur Persönlich eben genau so ne ...und jetzt entschuldige wieder ..."wohl ne Gefechtsschlampe" wie Du.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10763
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Volker Zottmann » 25. November 2016, 21:35

Edelknabe hat geschrieben:Der Rainer macht es ganz einfach. Wenn Mara selber den Finger "aus dem Organisierarsch" bekommt bin ich voll dabei. Wenn Andere meinen so uns irgend wie gütmütiger Karnak Ihr da irgendwie Arbeit abnehmen zu müssen, dann sehe ich da gar kein Interesse an einer Teilnahme.

Das ist es wohl Mara bei dir und entschuldige meinen Klartext, vom Vater nie geliebt,die Mutter dazu nie ne eigene Meinung, und irgendwie immer in der Ecke gestanden (oder abgestellt worden zur Oma) ähnlich einem meiner Schwiegersöhne. Der Junge Mara ist heute gut auf seiner Arbeit, so wie Du. Nur Persönlich eben genau so ne ...und jetzt entschuldige wieder ..."wohl ne Gefechtsschlampe" wie Du.

Rainer-Maria


Egal wer sich bereit erklärt etwas zu organisieren....
Du Edelknabe bist wohl in Deiner heutigen Wortwahl mehr als daneben! Ist das Muldewasser inzwischen wieder verseucht, oder sabberst Du immer so unqualifiziert?
Du hattest mir mal ein Freibier versprochen, falls wir uns mal treffen sollten. Darauf verzichte ich gern, denn wenn ich mich dann an Deine heutigen verbalen Ausfälle erinnern würde, käme es mir hoch. Bleib Du selbst lieber, wo der Pfeffer wächst!

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13883
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon steffen52 » 25. November 2016, 21:38

Volker Zottmann hat geschrieben:
Edelknabe hat geschrieben:Der Rainer macht es ganz einfach. Wenn Mara selber den Finger "aus dem Organisierarsch" bekommt bin ich voll dabei. Wenn Andere meinen so uns irgend wie gütmütiger Karnak Ihr da irgendwie Arbeit abnehmen zu müssen, dann sehe ich da gar kein Interesse an einer Teilnahme.

Das ist es wohl Mara bei dir und entschuldige meinen Klartext, vom Vater nie geliebt,die Mutter dazu nie ne eigene Meinung, und irgendwie immer in der Ecke gestanden (oder abgestellt worden zur Oma) ähnlich einem meiner Schwiegersöhne. Der Junge Mara ist heute gut auf seiner Arbeit, so wie Du. Nur Persönlich eben genau so ne ...und jetzt entschuldige wieder ..."wohl ne Gefechtsschlampe" wie Du.

Rainer-Maria


Egal wer sich bereit erklärt etwas zu organisieren....
Du Edelknabe bist wohl in Deiner heutigen Wortwahl mehr als daneben! Ist das Muldewasser inzwischen wieder verseucht, oder sabberst Du immer so unqualifiziert?
Du hattest mir mal ein Freibier versprochen, falls wir uns mal treffen sollten. Darauf verzichte ich gern, denn wenn ich mich dann an Deine heutigen verbalen Ausfälle erinnern würde, käme es mir hoch. Bleib selbst lieber, wo der Pfeffer wächst!

Volker


Volker jetzt bist Du aber ungerecht zu den Edelknabe! Er kann doch nicht dafür! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4079
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Bahndamm 68 » 25. November 2016, 21:43

Juten Abend,
also ich bin dabei.
Sollte aber bereits hier im Vorfeld im Forum provoziert werden, dann sage ich einfach „Danke, ich komme nicht mit“. Ansonsten die Jahreszeit spielt keine Rolle, von mir aus noch im Dezember.
Als ehemaliger Grenzer haben wir auch bei Wind und Wetter in der Natur gelegen und krank sind wir auch nicht geworden. Husten und Schnupfen kannten wir nicht, aber Heiterkeit, die gab es schon mal.

VG Bahndamm 68
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1791
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon andr.k » 25. November 2016, 21:55

Volker Zottmann hat geschrieben:Egal wer sich bereit erklärt etwas zu organisieren....
Du Edelknabe bist wohl in Deiner heutigen Wortwahl mehr als daneben! Ist das Muldewasser inzwischen wieder verseucht, oder sabberst Du immer so unqualifiziert?
Du hattest mir mal ein Freibier versprochen, falls wir uns mal treffen sollten. Darauf verzichte ich gern, denn wenn ich mich dann an Deine heutigen verbalen Ausfälle erinnern würde, käme es mir hoch. Bleib Du selbst lieber, wo der Pfeffer wächst!

Volker


Einer muss immer anfangen ... "Ohne" geht es im Harz wohl nicht. Das Thema nennt sich "Mara's Forentreffen" und nicht, ich bin Volker Zottmann und pöppel hier unqualifiziert herum ... [bloed]
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
andr.k
 
Beiträge: 3161
Bilder: 0
Registriert: 31. Oktober 2011, 21:56

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Volker Zottmann » 25. November 2016, 22:01

andr.k hat geschrieben:
Volker Zottmann hat geschrieben:Egal wer sich bereit erklärt etwas zu organisieren....
Du Edelknabe bist wohl in Deiner heutigen Wortwahl mehr als daneben! Ist das Muldewasser inzwischen wieder verseucht, oder sabberst Du immer so unqualifiziert?
Du hattest mir mal ein Freibier versprochen, falls wir uns mal treffen sollten. Darauf verzichte ich gern, denn wenn ich mich dann an Deine heutigen verbalen Ausfälle erinnern würde, käme es mir hoch. Bleib Du selbst lieber, wo der Pfeffer wächst!

Volker


Einer muss immer anfangen ... "Ohne" geht es im Harz wohl nicht. Das Thema nennt sich "Mara's Forentreffen" und nicht, ich bin Volker Zottmann und pöppel hier unqualifiziert herum ... [bloed]



Dich unseriösen "Forenfreund" möchte ich auch nicht sehen! Meine Bereitschaft zum Treffen steht am Anfang.
Nur wer nicht lesen kann, schiebt mir den Schwarzen Peter zu!

Volker
Zuletzt geändert von Volker Zottmann am 25. November 2016, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13883
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Volker Zottmann » 25. November 2016, 22:02

Bahndamm 68 hat geschrieben:Juten Abend,
also ich bin dabei.
Sollte aber bereits hier im Vorfeld im Forum provoziert werden, dann sage ich einfach „Danke, ich komme nicht mit“. Ansonsten die Jahreszeit spielt keine Rolle, von mir aus noch im Dezember.
Als ehemaliger Grenzer haben wir auch bei Wind und Wetter in der Natur gelegen und krank sind wir auch nicht geworden. Husten und Schnupfen kannten wir nicht, aber Heiterkeit, die gab es schon mal.

VG Bahndamm 68



Das ist schön, Herrmann! Auf ein Neues! [super]

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 13883
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon andr.k » 25. November 2016, 22:06

Volker Zottmann hat geschrieben:Dich unseriösen "Forenfreund möchte ich auch nicht sehen! Meine Bereitschaft steht am Anfang.
Nur wer nicht lesen kann, schiebt mir den Schwarzen Peter zu!

Volker


Seriös bist du ganz bestimmt ... Frau Fotograf .... [laugh] Ich empfehle dir sonst das Treffen mit Kappe übern Kopf, wegen dem "SEHEN". [grins]
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
andr.k
 
Beiträge: 3161
Bilder: 0
Registriert: 31. Oktober 2011, 21:56

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon steffen52 » 25. November 2016, 22:07

Volker Zottmann hat geschrieben:
Bahndamm 68 hat geschrieben:Juten Abend,
also ich bin dabei.
Sollte aber bereits hier im Vorfeld im Forum provoziert werden, dann sage ich einfach „Danke, ich komme nicht mit“. Ansonsten die Jahreszeit spielt keine Rolle, von mir aus noch im Dezember.
Als ehemaliger Grenzer haben wir auch bei Wind und Wetter in der Natur gelegen und krank sind wir auch nicht geworden. Husten und Schnupfen kannten wir nicht, aber Heiterkeit, die gab es schon mal.

VG Bahndamm 68



Das ist schön, Herrmann! Auf ein Neues! [super]

Gruß Volker

Schade Volker, mich magst Du nicht leiden! Schade!! [frown] Hermann wohl, deshalb treffen wir uns!!! [hallo]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 4079
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Mara's Forentreffen

Beitragvon Bahndamm 68 » 25. November 2016, 22:12

steffen52 hat geschrieben:Schade Volker, mich magst Du nicht leiden! Schade!! [frown] Hermann wohl, deshalb treffen wir uns!!! [hallo]
Gruß steffen52

Hallo Steffen,
erst einmal persönlich kennenlernen, dann sieht die Welt schon anders aus.
Gruß als dem kalten Bärlin
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1791
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen, Events und Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast