GR 15, Sonneberg

Hier könnt Ihr Termine für und Berichte von Veranstaltungen, Events und Forentreffen eintragen

GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 17. Mai 2011, 09:43

am 14.05.2011 wieder ein Treffen der Wanderfreunde Hopfberg in Probstzella

Wandererinnerung

Treff Diskaparkplatz in Probstzella

Besichtigung Füst XII

GK Lichtenhain

Grenzfahrt von Lichtenhain nach Spechtsbrunn

GK Spechtsbrunn mit Bilderschau

Fahrt über Tettau nach Neuenbau

GK Neuenbau sowie alten Kameraden besucht

Fahrt zum Grenz und Heimatmuseum Gräfenthal

Fahrt sowie Lagebesprechung am ZOPTNER STEILHANG KEINE LUST zum laufen

Essen in Gerbersdorf
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 17. Mai 2011, 13:13

Besichtigung Füst XII
Probstzella 026.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 17. Mai 2011, 13:17

Hallo Harsberg, [hallo]

hätte gerne an diesem Treffen, vor meiner Haustür und rings um meine Geburtsstadt,teilgenommen, befand mich aber zu dieser Zeit gerade in Norwegen im Urlaub. Wurde ja diesbezüglich schon von Ludwig im Dezember angesprochen.
Nunja vielleicht beim nächsten mal im Herbst.
Mittagessen in Gebersdorf? Kann ja nur im Steiger gewesen sein, eine sehr gute Wahl. [super]
http://www.hotel-steiger.de/


LG MarioBild
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 17. Mai 2011, 13:20

GK Lichtenhain
Probstzella 033.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 17. Mai 2011, 13:26

ex-maja64 hat geschrieben:Hallo Harsberg, [hallo]

hätte gerne an diesem Treffen, vor meiner Haustür und rings um meine Geburtsstadt,teilgenommen, befand mich aber zu dieser Zeit gerade in Norwegen im Urlaub. Wurde ja diesbezüglich schon von Ludwig im Dezember angesprochen.
Nunja vielleicht beim nächsten mal im Herbst.
Mittagessen in Gebersdorf? Kann ja nur im Steiger gewesen sein, eine sehr gute Wahl. [super]
http://www.hotel-steiger.de/


LG MarioBild


Hallo Maja,

klar, im Steiger, im KZ waren Jugendweihfeiern, und es gab kein warmes Essen, und wir hatten Knast, waren ja den ganzen Tag unterwegs.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 21. Mai 2011, 09:00

GK Spechtsbrunn

sieht erbärmlich aus, ist im Privatbesitz, man kann sie nur von weitem betrachten, der Besitzer ist sehr allergisch auf Besucher
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 21. Mai 2011, 09:01

Und das ist die FÜST der GK Neuenbau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon karl143 » 21. Mai 2011, 11:16

Harsberg hat geschrieben:GK Spechtsbrunn

sieht erbärmlich aus, ist im Privatbesitz, man kann sie nur von weitem betrachten, der Besitzer ist sehr allergisch auf Besucher


Allergisch auf Besucher ? Ja, und was macht er mit dem Gebäude, bzw. was hat er damit noch vor ?
karl143
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Affi976 » 21. Mai 2011, 12:12

Harsberg hat geschrieben:Und das ist die FÜST der GK Neuenbau


@Harsberg,
ich habe mal im Fernsehen eine Sendung über diese Gegend gesehen, da gings dann auch um diese FÜST.
Ein Einheimischer hatte diese Ländereien als Erbe bekommen und mußte diese nun wieder ( nach der Wende ) zurückkaufen und wollte natürlich den Turm draufbehalten. Nach etlichem hin-und her, gings dann auch. Er hat sich ein kleines Garten- und Partyhäuschen dort ober eingerichtet. Wenn ich mich nicht irre, ist der Besitzer Elektriker und fährt Quad, ein großes noch dazu, was ihn besonders sympatisch macht [flash] .
Ich habe, auch mit Maja und Heldrasteiner, diese Füst, selbst schon mehrfach besucht und bin mit meinem Quad dort auch mehrfach gefahren.
Eine wunderschöne Ecke unseres Landes. Auch im Winter kann man dort sehr schön SKilanglauf machen.
In unmittelbarer Nähe spielt übrigens das Buch. "Beim Leben meiner Enkel", das wir neulich hier ausgiebig besprochen haben.
VG Affi
Benutzeravatar
Affi976
          
          
 
Beiträge: 1703
Bilder: 492
Registriert: 22. April 2010, 15:39
Wohnort: Weimar - Thüringen

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 22. Mai 2011, 06:57

karl143 hat geschrieben:
Harsberg hat geschrieben:GK Spechtsbrunn

sieht erbärmlich aus, ist im Privatbesitz, man kann sie nur von weitem betrachten, der Besitzer ist sehr allergisch auf Besucher


Allergisch auf Besucher ? Ja, und was macht er mit dem Gebäude, bzw. was hat er damit noch vor ?


Er scheint dort zu wohnen, man kommt leider nicht näher heran. er hat schon des öfteren die Polizei geholt, und Leute die sich dem Objekt genähert haben fotografiert, und sie dann wegen Hausfriedensbruch verklagt, irrer Typ.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Affi976 » 22. Mai 2011, 08:56

@Harsberg,
offensichtlich hat der jetzige Besitzer kein Interesse oder keine Zeit zwischen den ersten 3 Fingern [grins] , sein Haus in ein entsprechenden Zustand zu versetzen.Diese Bilder dürften von 2006 sein. Nur mal so zum Vergleich!
VG Affi
1 001.jpg
1 002.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Affi976
          
          
 
Beiträge: 1703
Bilder: 492
Registriert: 22. April 2010, 15:39
Wohnort: Weimar - Thüringen

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon karl143 » 22. Mai 2011, 09:46

Der hat die Immobilie wahrscheinlich für ein Appel und ein Ei bekommen, nie einen Pfennig Geld hineingesteckt. Ich habe dieses Verhalten aber schon öfters mal von Leuten gehört, welche in solchen Gebäuden wohnen. Einfach nur Irre. Vor allem auch ein Schandfleck für den jeweiligen Ort.

Da muß so ein Ort wie Sommersdorf froh sein, wenn eine GK so vorbildlich genutzt wird (Feuerwehr) und wirklich so toll in Schuss ist, wie wir sie im letzten Jahr besichtigen konnten.
karl143
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 22. Mai 2011, 21:57

Affi976 hat geschrieben:Ein Einheimischer hatte diese Ländereien als Erbe bekommen und mußte diese nun wieder ( nach der Wende ) zurückkaufen und wollte natürlich den Turm draufbehalten. Nach etlichem hin-und her, gings dann auch. Er hat sich ein kleines Garten- und Partyhäuschen dort ober eingerichtet. Wenn ich mich nicht irre, ist der Besitzer Elektriker und fährt Quad....



@Affi, meintst wohl den hier im zweiten Teil des Filmes. [wink]

http://www.stephanmorgenstern.de/Grenze/sonneberg_land/

Also, wenn Übersetzungshilfe für den hiesigen Dialekt besteht, stehe gerne zur Verfügung. [grins]

Mario [flash]
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Affi976 » 23. Mai 2011, 08:19

Zitat Maja:....@Affi, meintst wohl den hier im zweiten Teil des Filmes.

Große Klasse @Mario,
genau den meinte ich. Dort waren wir ja schon zusammen im Winter und im Sommer war ich schon mehrfach samt Quad dort oben. Leider hatte ich den Kollegen Elektromeister dort noch nicht angetroffen [grins] Aber die Sicht von dort oben, ist einfach der Hammer!!!
Unweit dieser Stelle, dürfte sich ja die Flucht aus dem Buch "Beim Leben meiner Enkel" abgespielt haben. Wenn man sich mal bei Google diesen Bereich von oben ansieht, findet man nur Wald, Wald, Wald und noch mal Wald. Also, da muß man schon einen richtigen Plan gehabt haben, um es dort zu schaffen.
Und Dein Spruch kam auch wieder vor: Bei uns..... [laugh] , damit kann man jeden leimen, oder???
VG Affi
Benutzeravatar
Affi976
          
          
 
Beiträge: 1703
Bilder: 492
Registriert: 22. April 2010, 15:39
Wohnort: Weimar - Thüringen

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 23. Mai 2011, 13:05

Affi976 hat geschrieben:@Harsberg,
offensichtlich hat der jetzige Besitzer kein Interesse oder keine Zeit zwischen den ersten 3 Fingern [grins] , sein Haus in ein entsprechenden Zustand zu versetzen.Diese Bilder dürften von 2006 sein. Nur mal so zum Vergleich!
VG Affi
1 001.jpg
1 002.jpg


@Affi976,
keine Ahnung, ich war dieses Jahr zum ersten mal hier, aber den Bildern nach zu urteilen, hat sich da überhaupt nichts getan.

Gruß H.
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 13. Oktober 2012, 18:04

Gerade wieder zurück vom obligatorischen Herbsttreffen rings um Probstzella.

Diesmal ging es auch etwas weiter von Probstzella weg, bis zu der Stelle wo Weinhold 2 Grenzer erschossen hat.

Aber es wurde auch wieder entlang des Kolonnenweges gewandert, ganz ohne Uniform. [wink]

Gute alte Bekannte wiedergetroffen und auch einen neuen kennengelernt.

War wieder ein gelungenes Treffen.
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Edelknabe » 13. Oktober 2012, 18:42

Mario darf man erfahren, wer alles teilgenommen hatte? Mich interessiert das ohne neugierig zu sein wie die Treffstrukturen hier sich über die Foren entwickeln? Ich hoffe, es ist kein Geheimnis.

Rainer-Maria ohne Hintergedanken
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10877
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 13. Oktober 2012, 18:51

@Rainer, die meisten Teilnehmer kennst du sowieso nicht. Sind in anderen Foren angemeldet die sich mit der Thematik ehem. Grenze beschäftigen bzw. sind in gar keinen Forum.
Einer war aber dabei, den durftest du schon 2x persönlich kennenlernen. [wink]
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon LO-driver » 13. Oktober 2012, 19:20

@Rainer, einen anderen kennst Du auch aus Leipzig, Boizenburg und Weimar, wenn da nicht eine Hochzeitsfeier eines ehemaligen Kollegen
dazwischen gekommen währe. [hallo] Ich wollte auch.
Ich denke mal es ist schön gewesen Mario. Die Bilder werden sicher im anderen Forum noch zu sehen sein. Im nächsten Frühjahr giebt es sicher wieder
einen Wandertag im GR15, da nehmen wir den Rainer einfach mal mit. [crazy]
"Der Hintergrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten." (Albert Einstein)
Benutzeravatar
LO-driver
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 886
Bilder: 361
Registriert: 16. Mai 2010, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Edelknabe » 13. Oktober 2012, 19:26

Ich komme schonmal kommendes Jahr mit Andreas und Mario wenn es der Zeitplan zulässt...versprochen. Der Mann mit dem Hammer nehme ich einmal an...ist der Geheimnisvolle?

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10877
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 13. Oktober 2012, 19:32

Ja Andreas, den gibt es nächstes Jahr.
Man ist heute überein gekommen das nächste Frühjahrstreffen dort Ende April abzuhalten. Der Mai ist doch in allen Foren recht Treffenintensiv.
Ich habe heute nur ein Foto gemacht, da ich im Wanderbereich am Himmelfahrtstag schon unterwegs war und auch von den anderen besuchten Orten schon Bilder habe.

@ Rainer, genau der Hammermann [wink]
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 29. April 2013, 19:35

Nun ist auch das diesjährige Frühjahrstreffen schon wieder Geschichte. [frown]
18 Leute kamen zusammen, auch einige User aus diesem Forum.
Stramm und im Gleichschritt ging es wieder voran und natürlich in Uniform. [shocked]

Bild


P.S. dieses Wochenende startet das nächste Treffen! [super]
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon LO-driver » 29. April 2013, 20:45

Die Uniformfarbe Blau überwiegt beim Bild und wenn die Pfützen der Anfang vom Meer sind, könnte man glauben es sind Matrosen. [laugh]
Trotz Wetter, es war schön und morgen geht es im Harz weiter, bevor am Wochenende die Werraregion unter Schusters Rappen genommen wird.
Alles ganz ungezwungen ohne Koppel-Kepie und K1 Stiefel. [flash]

Grüße an P3, Albatros und Dir zum WE-Treffen.
"Der Hintergrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten." (Albert Einstein)
Benutzeravatar
LO-driver
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 886
Bilder: 361
Registriert: 16. Mai 2010, 10:24
Wohnort: Dresden

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 29. April 2013, 20:52

Danke Andreas. [knuddel]
Auch euch viel Spass bei eurem Treffen an der Werra am Wochenende. [crazy]
Obwohl [denken] , wir treffen uns ja auch an der Werra. [wink]

LG Mario [hallo]
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Edelknabe » 30. April 2013, 07:02

Respekt Mario und Andreas...18 Mann sind ne wirklich gute Teilnehmerzahl. Ich sehe noch Theo auf dem Foto und nu ist der Rainer ja von Natur aus so neugierig und würde doch gerne mal wissen, wer da alles noch neben Albatros dran teilgenommen hatte? Nu kommt..ne kleine Liste würde mein Herz erfreuen? Gern auch per PM falls da User von ner anderen Forumsfeldpostnummer dabei sind.

Wo ist übrigens meine Muse Kerstin...war Sie auch dabei?

Rainer-Maria der Treffen müde geworden, einsam, weil, wird nie angeklingelt noch per PM nachgefragt. Aber Spass beiseite, schön das es bei Euch alles geklappt hatte.

Einen guten Tag allen ins Forum
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10877
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 30. April 2013, 18:17

Rainer, du wirst doch nicht im Ernst glauben das ich hier eine Teilnehmerliste einstelle??
Übrigends, wie haben wir den gestern wieder gelesen als Lebensläufer??

Ich meine den letzten Beitrag im Link und die Bilder.


http://www.forum-ddr-grenze.de/t4646f78 ... enbau.html
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon augenzeuge » 30. April 2013, 18:22

ex-maja64 hat geschrieben: Ich meine den letzten Beitrag im Link und die Bilder.


http://www.forum-ddr-grenze.de/t4646f78 ... enbau.html


Keine Bilder zu sehen....obwohl sie sogar König Ludwig eingestellt hat.... [flash]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 43339
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon ex-maja64 » 30. April 2013, 18:38

augenzeuge hat geschrieben:
ex-maja64 hat geschrieben: Ich meine den letzten Beitrag im Link und die Bilder.


http://www.forum-ddr-grenze.de/t4646f78 ... enbau.html


Keine Bilder zu sehen....obwohl sie sogar König Ludwig eingestellt hat.... [flash]
AZ
ex-maja64
 

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Edelknabe » 2. Mai 2013, 09:11

Vielen Dank noch dem unbekannten Spender für die Teilnehmerliste. Kam leider ohne Absender so das ich mich auf diesem Wege ....nochmals Danke.

Rainer-Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 10877
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: GR 15, Sonneberg

Beitragvon Harsberg » 2. Mai 2013, 13:02

Edelknabe hat geschrieben:Vielen Dank noch dem unbekannten Spender für die Teilnehmerliste. Kam leider ohne Absender so das ich mich auf diesem Wege ....nochmals Danke.

Rainer-Maria


Das ist auch gut so, dass die Liste ohne Absender war [wut] , der würde das nächste mal zur Lokalrunde verdonnert werden! [zunge]
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 787
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen, Events und Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast