Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Hier könnt Ihr Termine für und Berichte von Veranstaltungen, Events und Forentreffen eintragen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon karnak » 16. November 2023, 17:28

Meinst die mit Corona, glaube nicht,gibts die überhaupt schon? Vierfach Impfstoff jedenfalls. [grin]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 16. November 2023, 17:33

karnak hat geschrieben:Meinst die mit Corona, glaube nicht,gibts die überhaupt schon? Vierfach Impfstoff jedenfalls. [grin]


Hast recht, man "wünscht" ihn sich bisher nur. [flash]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Edelknabe » 16. November 2023, 17:36

Wenn du von Kindesbeinen an jährlich x Impfungen mitgenommen hast, was bitteschön Jörg sollte an den weiteren XXL Impfungen verkehrt sein? Ich denke mal so bei mir der Körper gewöhnt sich dran, das ist wie Frühstück , Mittag und Abendbrot. Es wird alles vertragen. Nicht eine Gegenreaktion so meine Wenigkeit, ich Glücklicher. Siehe Corona so unsere Hausärztin verbraucht man momentan die Überbestände an Altmaterial. Wer das möchte bitteschön.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 16718
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 16. November 2023, 17:40

Edelknabe hat geschrieben:Wenn du von Kindesbeinen an jährlich x Impfungen mitgenommen hast, was bitteschön Jörg sollte an den weiteren XXL Impfungen verkehrt sein? Ich denke mal so bei mir der Körper gewöhnt sich dran, das ist wie Frühstück , Mittag und Abendbrot. Es wird alles vertragen. Nicht eine Gegenreaktion so meine Wenigkeit, ich Glücklicher. Siehe Corona so unsere Hausärztin verbraucht man momentan die Überbestände an Altmaterial. Wer das möchte bitteschön.

Rainer Maria


Wir diskutieren das besser nicht. [denken]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon steffen52 » 16. November 2023, 17:50

Edelknabe hat geschrieben:Nee Jörg, ich denke wir Drei waren so etwas von durchgeimpft weil DDR sozialisiert, dazu brauchte es Huf nicht. Erst gestern mit Susanne zur Grippeschutzimpfung. Aber mal hin zu Bahndamm weil, ich las in dem Lanz-TV Kram das er dem Menschenfreund Karnak Contra gab. Der Kerl so meine Denke wäre richtig gut für unser kommendes Treffen, denn dann kommen Karnaks Akkus richtig ins glühen.

Rainer Maria

Brauchst ihn nicht zum nächsten Treffen einladen, das was er Dir erzählen würde und das mehrmals am Abend, das ist von seine Flucht damals als
Grenzer. Kannst Du auch im Netz hören und sehen, da gibt es Videos von ihm darüber.... [hallo]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 14361
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon pentium » 16. November 2023, 17:53

steffen52 hat geschrieben:
Edelknabe hat geschrieben:Nee Jörg, ich denke wir Drei waren so etwas von durchgeimpft weil DDR sozialisiert, dazu brauchte es Huf nicht. Erst gestern mit Susanne zur Grippeschutzimpfung. Aber mal hin zu Bahndamm weil, ich las in dem Lanz-TV Kram das er dem Menschenfreund Karnak Contra gab. Der Kerl so meine Denke wäre richtig gut für unser kommendes Treffen, denn dann kommen Karnaks Akkus richtig ins glühen.

Rainer Maria

Brauchst ihn nicht zum nächsten Treffen einladen, das was er Dir erzählen würde und das mehrmals am Abend, das ist von seine Flucht damals als
Grenzer. Kannst Du auch im Netz hören und sehen, da gibt es Videos von ihm darüber.... [hallo]
Gruß steffen52


Das macht nichts...Dann glüht der Karnak. Mehrmals am Abend...Ich kriege das Bild jetzt nicht mehr aus dem Kopf.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon karnak » 16. November 2023, 17:59

Habe ihn schon dreimal erlebt, einmal hat er seine Geschichte erzählt, da war es aber auch so vorgesehen, 2 Mal eher zurückhaltender Zuhörer, vielleicht ist er auch nicht zu Wort gekommen, dass will ich nicht gänzlich ausschließen. [flash] So wie hier manchmal dargestellt könnte ich den Bahndamm jedenfalls nicht beurteilen .
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 16. November 2023, 18:02

So ein Mist, ich kenn die Story nicht. [blush]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Edelknabe » 16. November 2023, 18:06

Danke für die Info Steffen und nee, ich habe nicht das Problem Jemanden pausenlos quatschen zu lassen. Man unterbricht einfach Denjenigen. Das klappte beim letzten Treffen und es wird auch bei Zukünftigen der Fall sein. Man möchte ja auch selber mal etwas erzählen. Bahndamm bin ich einmal begegnet, das war in Treffurt und da ich später kam hatte mich Kerl so meine Denke gar nicht so richtig war genommen. Wir wechselten nicht ein Wort.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 16718
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon pentium » 16. November 2023, 18:11

augenzeuge hat geschrieben:So ein Mist, ich kenn die Story nicht. [blush]

AZ


Suche doch mal bei Youtube
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon steffen52 » 16. November 2023, 18:13

Edelknabe hat geschrieben:Danke für die Info Steffen und nee, ich habe nicht das Problem Jemanden pausenlos quatschen zu lassen. Man unterbricht einfach Denjenigen. Das klappte beim letzten Treffen und es wird auch bei Zukünftigen der Fall sein. Man möchte ja auch selber mal etwas erzählen. Bahndamm bin ich einmal begegnet, das war in Treffurt und da ich später kam hatte mich Kerl so meine Denke gar nicht so richtig war genommen. Wir wechselten nicht ein Wort.

Rainer Maria

Hast doch von ihm und seinen Busenfreund gelesen, wie sie Beide gewettert haben, nur weil ich mal ein anderes Thema angesprochen habe
und da sie schwer hören, war es halt bissel laut von mir. Dann versuch es mal ihn zu unterbrechen, dann bist Du genau so ein lauter Schwätzer
wie er mich betitelt. Viel Spaß.... [laugh]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 14361
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon steffen52 » 16. November 2023, 18:20

augenzeuge hat geschrieben:So ein Mist, ich kenn die Story nicht. [blush]

AZ

https://www.youtube.com/watch?v=D6aj8_fj6Ws
Bitte Jörg, da hörst Du die Story von ihm..... [hallo]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 14361
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 16. November 2023, 19:03

Sehr nett, danke Steffen52! [super]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Edelknabe » 16. November 2023, 19:13

Gut steffen, ich habe mir seine Erzählung angehört. Der Mann hat es mit Posten geschafft, soweit so gut, die Flucht ist gelungen. Wenn du aber jetzt Zeitzeuge bist und du kannst diese Schilderung nachvollziehen so K6, Hundehütte mit Hund irgendwo und dazu noch ruhig, dann AK 47 gehalten so und so, dazu noch so Kleinkram, dann gibt es trotzdem Fragen. Und nee, diese könnte man bei einem Treffen ja einmal abarbeiten.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 16718
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon steffen52 » 16. November 2023, 19:49

Edelknabe hat geschrieben:Gut steffen, ich habe mir seine Erzählung angehört. Der Mann hat es mit Posten geschafft, soweit so gut, die Flucht ist gelungen. Wenn du aber jetzt Zeitzeuge bist und du kannst diese Schilderung nachvollziehen so K6, Hundehütte mit Hund irgendwo und dazu noch ruhig, dann AK 47 gehalten so und so, dazu noch so Kleinkram, dann gibt es trotzdem Fragen. Und nee, diese könnte man bei einem Treffen ja einmal abarbeiten.

Rainer Maria

Klar gibt es da bestimmte Fragen, Rainer Maria! Die größte Frage ist die, wurde auch in unserer Runde immer gefragt, wie bekommt man den
Lauf einer Kalaschnikow in die Löscher der Betonpfeiler wo die Schrauben sitzen vom Grenzzaun !! Wollten es am Grenzdenkmal Hötensleben
nachstellen, leider hatten wir keine Kalaschnikow zur Hand und darum konnten wir es nicht selbst testen... [frown]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 14361
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Ari@D187 » 16. November 2023, 22:42

augenzeuge hat geschrieben:So ein Mist, ich kenn die Story nicht. [blush]

AZ

Wie jetzt, Du kennst Bahndamms Story nicht? [shocked] Kaufe ich Dir nicht ab.

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 17. November 2023, 08:36

Ari@D187 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:So ein Mist, ich kenn die Story nicht. [blush]

AZ

Wie jetzt, Du kennst Bahndamms Story nicht? [shocked] Kaufe ich Dir nicht ab.

Ari


Ich hatte es zunächst so verstanden, dass es vom Doc eine Story gibt.

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Bahndamm 68 » 17. November 2023, 11:07

Beitrag von augenzeuge » 17. November 2023, 08:41
@Bahndamm

Es geht nicht, dass du hier User ungefragt außerhalb des Mitgliederbereiches darstellst. So lustig du es auch vielleicht meinen magst.
Ein Thread von einem Treffen kann nicht dazu benutzt werden.

AZ

@AZ
Ich nehme die Kritik an und entschuldige mich dafür. Du kannst gern das Bild entfernen.
Ich erlaube mir die Bemerkung, dass zu meiner Äußerung immer zwei Personen gehören. Es muss Ursachen geben, dass ich mich angegriffen und verletzt fühle.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 3992
Bilder: 110
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 17. November 2023, 12:16

Es muss Ursachen geben, dass ich mich angegriffen und verletzt fühle.


Du kannst ja deinem Ärger Luft machen, kein Thema, aber bitte im Mitgliederbereich. Ihr wart auf dem Treffen nicht dabei, deshalb kann man erwarten, dass hier darüber nicht unbedingt gesprochen wird. Öffne ein Thema unter Stammtisch oder Forenlounge, z.B.
Danke.

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon pentium » 17. November 2023, 16:34

Eigentlich kann man das Thema schließen.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Ari@D187 » 17. November 2023, 16:41

pentium hat geschrieben:Eigentlich kann man das Thema schließen.

Dein Beitrag war doch erst der 860. im Thema. Für ein 3 Mann Forums-Treffen sollte schon die 1000er Marke erreicht werden.

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon Edelknabe » 17. November 2023, 16:43

Gute Idee Pentium, mach es zu...und Danke. Denn ich werde die obligatorische Geschichte die ich eigentlich nach jedem Treffen schreibe nicht mehr schaffen. Und wenn, kannst du den Fred später nochmal öffnen.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 16718
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon pentium » 17. November 2023, 16:48

Edelknabe hat geschrieben:Gute Idee Pentium, mach es zu...und Danke. Denn ich werde die obligatorische Geschichte die ich eigentlich nach jedem Treffen schreibe nicht mehr schaffen. Und wenn, kannst du den Fred später nochmal öffnen.

Rainer Maria


Sage mir Bescheid....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Kleines Forumstreffen Boizenburg 10.11-12.11.2023

Beitragvon augenzeuge » 25. Februar 2024, 22:18

Edelknabe hat geschrieben:Karen muss ein Baujahr 1962 gewesen sein, also in 2011 an die 5o Jahre alt. Ich fragte sie einmal warum Mädel überhaupt im Forum ist und sie nannte ihren Mann(ehemals BGS) als Grund. Ob Mann in 2011 noch ihrer war (oder geschieden?) bzw. verstorben, keine Ahnung mehr. Ich erzählte zum Treffen, das ein Mädel mit dem Nachnamen P. ein Buch über die ehemalige Grenze verfasst hatte. Und meinte dazu, das ein Gefreiter mit demselben Namen ein richtig fieser EK zu meiner Zeit war. Wenn ich also nicht ganz falsch liege war es seine Tochter. Denn wozu beschäftigt sich junge Frau überhaupt mit "dem langweiligen Thema" Grenze, wenn nicht Vater vorher einen Draht dazu hatte?

Rainer Maria


Nun, es ist leider Gewissheit geworden. Karen ist wohl 2015/16 an Lungenkrebs verstorben. Teilte mir eine frühere Bekannte von ihr mit. [angst]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen, Events und Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste