Disney Channel streicht "Roseanne" auch in Deutschland

Disney Channel streicht "Roseanne" auch in Deutschland

Beitragvon pentium » 1. Juni 2018, 16:00

"Roseanne" wird auch in Deutschland erst einmal nicht mehr im Fernsehen zu sehen sein. Die Maßnahme vom Disney Channel betrifft alte wie neue Folgen.
http://www.digitalfernsehen.de/Disney-C ... 540.0.html

Nach den rassistischen Äußerungen von Protagonistin Roseanne Barr (65) über die frühere Beraterin von Ex-US-Präsident Barack Obama, Valerie Jarrett, hatte bereits der US-Sender ABC diese Woche entschieden, das Programm nicht weiter zu produzieren. – Quelle: https://www.rundschau-online.de/30548888 ©2018

...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 23464
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Zurück zu TV- Fernsehfilme & Serien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast