Die Ohnmacht der Allmächtigen

Wir diskutieren über Bücher und Autoren

Re: Die Ohnmacht der Allmächtigen

Beitragvon Spartacus » 9. November 2016, 18:58

augenzeuge hat geschrieben:Ja, bei grün schweigen sie. Das merkt man sich.

Ihre Einstellung, wie sie die dafotil gegründet haben, und dennoch fast nur in der Meditation zugebracht haben, wie hässlich sie die "Menschen" fanden, obwohl sie selbst Saugnäpfe an den Beinen hatten....nicht schlecht.
AZ


Ich merke schon das dich das Buch begeistert hat AZ, aber das habe ich schon geahnt, als du es gleich geordert hast, da wir in der Beziehung ganz ähnlich ticken. [hallo]

LG

Sparta
Perikles: "Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut."
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 11677
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Die Literatur - Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast