Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Re: Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Beitragvon Ari@D187 » 3. Dezember 2019, 19:11

augenzeuge hat geschrieben:
Ari@D187 hat geschrieben:Für den Kauf des Zugtickets nach Toledo am HBF Madrid sollte man allerdings sehr viel Geduld mitbringen.

Ari


Geht das nicht online?

AZ

Scheidet in dem Fall aus:
-> Link

In meinem Fall, wollten die Herrschaften sich sowieso den "botanischen Bahnhof" umfassend anschauen.

Ari
Alles wird gut!
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 5240
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Beitragvon augenzeuge » 3. Dezember 2019, 19:27

Bild
Toll! Ist ja fast wie der Airport von Singapur.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 56727
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Beitragvon steffen52 » 6. Dezember 2019, 13:00

https://www.focus.de/wissen/klima/das-u ... 24497.html
Sie hat es zum Glück( für wem auch immer) nicht gemacht und nimmt den Zug!! [laugh]
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 6985
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Greta Thunberg segelt über den Atlantik

Beitragvon Volker Zottmann » 7. Dezember 2019, 11:28

Darüber sollte geredet werden: Wir verkaufen den Dreck und die verklappen ihn, um dann wieder aus dem Meer gefischt zu werden. Der Mensch ist die dümmste Kreatur auf dem Planeten!

https://www.facebook.com/inspiringecosy ... zODkyNDk1/

Gruß Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 18233
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Vorherige

Zurück zu Zeitgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast