Messer-Verbot in Deutschland geplant

Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 14:00

Wegen Angriffen „in hoher Zahl“
Bundesländer planen weitreichendes Messer-Verbot in Deutschland
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 98187.html

Behörden könnten dann künftig ermächtigt werden, lokale Waffenverbotszonen zu bestimmen. „Bei Bedarf soll in diesen Waffenverbotszonen auch das Führen von Messern jeglicher Art untersagt werden können.“ Die „Saarbrücker Zeitung“ berichtete am Samstag über das Papier.


...und wie kontrolliere ich das ?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon Grenzwolf62 » 11. Mai 2019, 14:27

Gibt es denn schon Erfahrungen aus Leipzig zu der Thematik?
Da wurde ja so eine Zone um die Eisenbahnstraße herum eingeführt.
Irgendwelche sonderbaren überguten Menschen hatten ja dagegen protestiert, ich meine aber auch schaden kann so etwas wohl eher weniger, eher nützlich sein.
Zuletzt geändert von Grenzwolf62 am 11. Mai 2019, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Alles wird, vielleicht, gut.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 5666
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 14:31

Man wird doch unterwegs noch einen Apfel ,,schälen“ dürfen...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 14:36

Noch eine Frage zum Messerverbot. Dürfen dann eigentlich in Einkaufszentren keine Messersets mehr verkauft werden? Ich muss das gekaufte Küchenmesser ja quasi nach dem Kauf in der Öffentlichkeit mit mir führen um es nach Haus zu bekommen ...Ein normales Kochmesser oder Fleischmesser hat locker 20cm Klingenlänge ...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon augenzeuge » 11. Mai 2019, 15:50

pentium hat geschrieben:...und wie kontrolliere ich das ?


Das sollte kein Problem sein. Die Kontrolle der Handybenutzung im Auto klappt doch auch.

Dürfen dann eigentlich in Einkaufszentren keine Messersets mehr verkauft werden?

Ja sicher. Die sind dann verpackt, und du hast ja einen Kassenbon.... [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58631
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 15:57

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:...und wie kontrolliere ich das ?


Das sollte kein Problem sein. Die Kontrolle der Handybenutzung im Auto klappt doch auch.

AZ


Du fährst Auto mit einem Messer in der Hand...?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon augenzeuge » 11. Mai 2019, 16:04

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:...und wie kontrolliere ich das ?


Das sollte kein Problem sein. Die Kontrolle der Handybenutzung im Auto klappt doch auch.

AZ


Du fährst Auto mit einem Messer in der Hand...?


Nur wenn ich in Chemnitz unterwegs bin. [angst]

Im Ernst, das ist alles nicht neu. Passiert schon...
https://www.moz.de/nachrichten/brandenb ... 1/1690056/
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58631
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 16:07

augenzeuge hat geschrieben:Du fährst Auto mit einem Messer in der Hand...?
Nur wenn ich in Chemnitz unterwegs bin. [angst]
AZ


Ach gottchen...ich gebe dir noch Pfeile und einen Bogen mit, als Distanzwaffe...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon augenzeuge » 11. Mai 2019, 16:11

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Du fährst Auto mit einem Messer in der Hand...?
Nur wenn ich in Chemnitz unterwegs bin. [angst]
AZ


Ach gottchen...ich gebe dir noch Pfeile und einen Bogen mit, als Distanzwaffe...


Nach den Schilderungen hier hab ich so eine Angst bekommen..... [angst]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58631
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon pentium » 11. Mai 2019, 16:16

augenzeuge hat geschrieben:Nach den Schilderungen hier hab ich so eine Angst bekommen..... [angst]

AZ


Alles wird gut....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 31328
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon Spartacus » 12. Mai 2019, 14:11

Ich habe immer ein sehr scharfes Messer griffbereit im Auto um im Notfall den Gurt durchzuschneiden. [shocked]

Wird dann wohl auch verboten?

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15756
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon augenzeuge » 12. Mai 2019, 15:50

Spartacus hat geschrieben:Ich habe immer ein sehr scharfes Messer griffbereit im Auto um im Notfall den Gurt durchzuschneiden. [shocked]

Wird dann wohl auch verboten?

Sparta


Nein, nach §3, Absatz 6 ......mit Aufkleber Gurtmesser bleibt es erlaubt.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58631
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon Zicke » 12. Mai 2019, 16:14

das kurioseste in der Leipziger Waffenverbotszone, ist dieser Laden
https://meinleipzig.eu/Neustadt-Neuschönefeld/Messer-Mueller-Eisenbahnstrasse-23-04315-Leipzig
J.S.



Meine Rechtschreibfehler könnt Ihr Samstags ab 17 Uhr bei Rewe gegen eine lecker Senfgurke tauschen.
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 6080
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon Spartacus » 12. Mai 2019, 17:08

augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:Ich habe immer ein sehr scharfes Messer griffbereit im Auto um im Notfall den Gurt durchzuschneiden. [shocked]

Wird dann wohl auch verboten?

Sparta


Nein, nach §3, Absatz 6 ......mit Aufkleber Gurtmesser bleibt es erlaubt.
AZ


Hach gut zu wissen, nur den Aufkleber spare ich mir weiterhin. [flash]

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15756
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Messer-Verbot in Deutschland geplant

Beitragvon augenzeuge » 12. Mai 2019, 17:13

Spartacus hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:Ich habe immer ein sehr scharfes Messer griffbereit im Auto um im Notfall den Gurt durchzuschneiden. [shocked]

Wird dann wohl auch verboten?

Sparta


Nein, nach §3, Absatz 6 ......mit Aufkleber Gurtmesser bleibt es erlaubt.
AZ


Hach gut zu wissen, nur den Aufkleber spare ich mir weiterhin. [flash]

Sparta


Und das Messer muss die Aufschrift Öldürüdürür enthalten. Türkisch, bedeutet Lebensgefahr. [shocked]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58631
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Zeitgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast