Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Sender und allgemeine TV-Themen

Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon pentium » 6. Mai 2020, 07:49

Egal ob alt oder neu; Lizenzwahre oder Eigenproduktion.

Welche Serie schaut ihr gerade? Welche Serien habt ihr geschaut?
Was muss man gesehen haben - was kann man sich sparen?

Hier ist der "Review-Thread" für alle Serien bei Netflix.

Viel Spaß!
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 32508
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon AkkuGK1 » 6. Mai 2020, 09:11

ist zwar bei Amazon Prime, Bosch - find ich richtig gut gemacht.
AfD - Arschgeigen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5697
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon Edelknabe » 6. Mai 2020, 10:17

Schrieb ich schon woanders, und zwar zuletzt geschaut bei Netflix " Bad Blood." Der Kerl, dieser Kim Coates als die rechte Hand vom Mafiaboß Spitze, also nee Männers, ich wollte den schon fragen ob ich mitspielen darf, weil doch so viele in den Folgen ins Gras beißen mussten. Nur als sein Freund, das hätte mir vollkommen gelangt aber der Kim, der wollte am Ende alles alleine machen, er meinte wohl, so kann ihn keiner von die anderen Brüder bescheißen.Toller Film,immer voll in der Spur, den kann ich nur empfehlen.

Rainer Maria
Benutzeravatar
Edelknabe
Grenztruppen
Grenztruppen
 
Beiträge: 13706
Bilder: 57
Registriert: 2. Mai 2010, 09:07

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon pentium » 1. Oktober 2020, 12:28

Netflix hat sich die Rechte an dem Kult-Franchise "Conan - Der Barbar" gesichert. Erste Pläne für die Wiederbelebung der Reihe sind bereits bekannt.
https://www.digitalfernsehen.de/news/in ... ar-561059/

CONAN (Conan the Barbarian) - offizieller Trailer #2 deutsch HD

....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 32508
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon Kumpel » 1. Oktober 2020, 12:32

Großer Gott , wer guckt denn sowas?
'' Es war von vorn bis hinten zum Kotzen, aber wir haben uns prächtig amüsiert.''
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 7348
Bilder: 2
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon AkkuGK1 » 1. Oktober 2020, 12:41

da finde ich die Neuverfilmung von Dune spannender!
AfD - Arschgeigen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5697
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon Nostalgiker » 1. Oktober 2020, 12:42

Serienjunkies zum Beispiel
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin

Neben den Menschen gibt es noch Sachsen und Amerikaner .... Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 12030
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon AkkuGK1 » 1. Oktober 2020, 19:51

Americans ist spannend und November 89 auf Amazon hat mir auch gefallen.
AfD - Arschgeigen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5697
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon pentium » 21. November 2020, 12:32

Gaumont-Serie "Barbaren" stellt neuen Netflix-Rekord auf

Die deutsche Action-Serie "Barbaren", die am 23. Oktober online ging, ist nach Netflix-Angaben mit mehr als 37 Millionen erreichten Haushalten der erfolgreichste nicht-englischsprachige Serien-Neustart des Streamingdienstes....

...Der Erfolg zeichnete sich allerdings früh ab: Die sechs Episoden der historischen Action-Serie standen weltweit in mehreren Ländern auf Platz 1 der Netflix eigenen Charts, neben Deutschland unter anderem auch in Brasilien, Argentinien, Italien und Frankreich. In den USA schaffte es "Barbaren" auf Platz 2 der Rangliste....


https://www.dwdl.de/nachrichten/80350/g ... ekord_auf/
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 32508
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon AkkuGK1 » 21. November 2020, 14:10

Ich hab mir die Grausamkeit nicht angetan.
AfD - Arschgeigen für Deutschland
Benutzeravatar
AkkuGK1
 
Beiträge: 5697
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Beitragvon augenzeuge » 21. November 2020, 14:11

Was für Querdenker und Unerschrockene Möchtegernkämpfer.
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 61573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu TV allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast