Vorstellung

In diesem Bereich koennt ihr Eure Vorstellung posten.

Re: Vorstellung

Beitragvon AkkuGK1 » 12. Oktober 2016, 08:40

@Andreas - WORD! [hallo] [super]
Affen für Deutschland
AkkuGK1
 
Beiträge: 4436
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Vorstellung

Beitragvon ratata » 12. Oktober 2016, 08:58

So manch ein Ton/Unterton der Wiedergekehrten passt nur schlecht in unsere Erwartungshaltung.
Zur Sache kann jeder schreiben, wie er will, aber dem Gegenüber gehört Respekt entgegengebracht!
Andreas

Auch wenn man sich persönlich kennt , denkt daran , jeder kann unsere Kommentare lesen.
Seid alle willkommen .schön das ihr euch wieder angemeldet habt . [wink] ratata

in letzter Zeit haben sie auch neue Mitglieder hier angemeldet , keine Vorstellung , keine Wortmeldung ------ nichts -- [peinlich] [peinlich]
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 1631
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: Vorstellung

Beitragvon Bahndamm 68 » 12. Oktober 2016, 10:57

steffen52 hat geschrieben:Hallo User des Forums!
Dank der Amnestie der Admins und Moderatoren bin ich wieder da. Vorstellen brauche ich mich wohl nicht, denke jeder kennt mich noch!
Ich hoffe die Freude ist groß!
Gruß Steffen52

Hallöchen Steffen,
na dann ein herzliches Willkommen wieder hier im Forum.
Hat ja doch noch funktioniert mit der Anmeldung.
Es freut mir(!), dass Du wieder unter uns bist.
Bis demächst, wenn ich wieder von zu Haus schreiben kann.
Das Wetter an der Algarve verändert sich langsam, ist aber dennoch annehmbar. Ohne Strümpfe, der Wäsche wegen und oben ohne.
Viele Grüße

Hermann
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 2202
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 16:32

Respekt kannst du dir verdienen, Respekt kannst du erhalten wenn dafür eine Basis vorhanden ist aber Respekt auf einseitiger Grundlage einfordern ist einfach ein Unding Nov65.
Wo bleibt in diesem Zusammenhang deine Kritik eines Users der hier absolut Respektlos den lieben langen Tag nichts weiter zu tun hat und es darauf anlegt speziell mich mit seinen mehr als sinnfreien Beträgen ganz gezielt zu Diffamieren und zu Provozieren?
Diesem User soll ich Respekt entgegen bringen? Ich glaube da irrst du ein wenig.


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Nov65 » 12. Oktober 2016, 17:36

Nostalgiker hat geschrieben:Respekt kannst du dir verdienen, Respekt kannst du erhalten wenn dafür eine Basis vorhanden ist aber Respekt auf einseitiger Grundlage einfordern ist einfach ein Unding Nov65.
Wo bleibt in diesem Zusammenhang deine Kritik eines Users der hier absolut Respektlos den lieben langen Tag nichts weiter zu tun hat und es darauf anlegt speziell mich mit seinen mehr als sinnfreien Beträgen ganz gezielt zu Diffamieren und zu Provozieren?
Diesem User soll ich Respekt entgegen bringen? Ich glaube da irrst du ein wenig.


Nostalgiker

Ich habe es befürchtet und mich deshalb mit dem herzlich Wieder- Willkommen zurückgehalten. Eine Sperre, mag sie noch so lang sein, verändert eben den Menschen kaum oder gar nicht.
Ja, Respekt ist in diesem Forum vonnöten, will man länger bleiben! Und: Hier hat sich ein @Nostalgiker vorgestellt und nicht der von dir kritisierte User @XXX.
Was der Verweis auf meine mir unterstellte Unterlassung von Kritik soll, erschließt sich mir deshalb nicht.
Nun bleib' doch mal gelassen. Du bist doch erst wenige Stunden wieder zurück. Hast also keinen Grund auf irgendeine andauernde Diffamierung zu verweisen.
Andreas
Nov65
 
Beiträge: 4346
Registriert: 1. März 2012, 14:09
Wohnort: Plau am See in M-V

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 18:20

Wenn du Respekt möchtest dann Unterlass doch bitte als allererstes deine herablassende Art und Weise mit Gegenüber.
Danke!

Und falls es sich dir nicht erschließt, 'Nostalgiker' ist seit Juli 2011 in diesem Forum angemeldet und aktiv.

Was die andauernde Diffamierung betrifft, lies dir einfach die letzen Beiträge von Kumpel in Bezug auf meine Wenigkeit durch, eventuell erschließt sich dir dann was.


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon steffen52 » 12. Oktober 2016, 18:23

Möchte mich für die Willkommensworte bei allen Usern bedanken! Natürlich auch bei denen , welche es mir per PN mitgeteilt haben! Klar ist es wohl auch, das es nicht jeden User gefällt. Damit muss ich und auch eben Solche leben! [hallo]
Aber das Meinungen auseinander gehen, ist wohl das normalste der Welt. Wären wir alle einer Meinung, dann würde es ein Forum nicht brauchen! [wink]
Gruß steffen52
Zuletzt geändert von steffen52 am 12. Oktober 2016, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 6341
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Vorstellung

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2016, 18:32

Nostalgiker hat geschrieben:Was die andauernde Diffamierung betrifft...
Nostalgiker


Es betrifft nicht wenige. Einmal sollten abweichende Userbezeichnungen keine Beleidigungswirkung erzielen, andererseits sollte die Meinung/Beitrag eines User nicht als "ahnungslos" oder "einfältig" etc. bezeichnet werden, dann klappts auch. Also alle etwas zusammenreißen.

Wir haben das nicht getan, um jemanden wieder schnell loszuwerden. Etwas nachgedacht und diskutiert hat das Team dazu schon.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53909
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 18:40

Augenzeuge, Deine Liste als was Meinungen/Beiträge nicht bezeichnet werden sollten ließe sich um einiges Verlängern.

Und wenn aus einem Beitrag klar ersichtlich wird das der Schreiber nichts über den Inhalt eines Begriffes oder Sachverhaltes weiß macht er damit öffentlich das er keine Ahnung hat. Warum "darf" man das im konkreten Fall nicht benennen?


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Kumpel » 12. Oktober 2016, 18:42

Nostalgiker hat geschrieben:Wenn du Respekt möchtest dann Unterlass doch bitte als allererstes deine herablassende Art und Weise mit Gegenüber.
Danke!

Und falls es sich dir nicht erschließt, 'Nostalgiker' ist seit Juli 2011 in diesem Forum angemeldet und aktiv.

Was die andauernde Diffamierung betrifft, lies dir einfach die letzen Beiträge von Kumpel in Bezug auf meine Wenigkeit durch, eventuell erschließt sich dir dann was.


Nostalgiker



Na also , das hat doch garnicht lange gedauert und die Forenmimose verspritzt wieder ihr Gift.
Was meine angebliche Diffamierung dir gegenüber betrifft habe ich lediglich meine Meinung zu deiner Wiederkunft kund getan.
Die Benutzung des Ignorierbutton steht dir ja jederzeit frei.
Freu dich doch über die Aufmerksamkeit die deine inszenierte Wiederauferstehung hier hervorgerufen hat. Dein Abgang jedenfalls hatte hier kaum interessiert. [cool]
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4845
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Vorstellung

Beitragvon pentium » 12. Oktober 2016, 18:45

17.10.2013-Bis-einer-heult.jpg


Ohne Kommentar!

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 29265
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Vorstellung

Beitragvon augenzeuge » 12. Oktober 2016, 18:45

Nostalgiker, vielleicht weil man unterschiedlicher Meinung darüber ist, was du als Mist bezeichnest?

Ansonsten kann man fast alles schreiben, wenn es keine Verunglimpfung ist. Das zu erkennen, ist für manchen in der Vergangenheit ja nicht immer einfach gewesen. [wink]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 53909
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 18:48

pentium hat geschrieben:
17.10.2013-Bis-einer-heult.jpg


Ohne Kommentar!

...


und wenn; Heul leise!
Zuletzt geändert von Nostalgiker am 12. Oktober 2016, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 18:52

augenzeuge hat geschrieben:Nostalgiker, vielleicht weil man unterschiedlicher Meinung darüber ist, was du als Mist bezeichnest?

Ansonsten kann man fast alles schreiben, wenn es keine Verunglimpfung ist. Das zu erkennen, ist für manchen in der Vergangenheit ja nicht immer einfach gewesen. [wink]

AZ


Wenn es um klare Definitionen geht sollte man nach gesunden Menschenverstand keine unterschiedliche Meinung haben sollen. Allerdings kann ich dann unterschiedlicher Meinung über die Umsetzung sein und das besonders auf dem weiten Gebiet der ideologisch geprägter Sachverhalte.
Mehr möchte ich dazu nicht ausführen, es würde den Rahmen eines Vorstellungsthreads doch sprengen.


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon AkkuGK1 » 12. Oktober 2016, 20:00

naja komm, hast hier doch schon welche als kindisch bezeichnet. Nur weil sie nicht deiner Meinung waren. lass das doch einfach weg. komm mit Argumenten. Das Einige deine Widergängerei ;) nicht in Begeisterung und langanhaltendem Applaus ausbrechen lassen, dass sollte für Dich verständlich sein, die Sperrung des Herrn Thoth kam ja nicht von ungefähr.

Trennung ;)

ist Knabe jetzt herabwürdigend oder zulässig? Obwohl - alle schreiben ja auch Akku [laugh]
Affen für Deutschland
AkkuGK1
 
Beiträge: 4436
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Vorstellung

Beitragvon Hamiota » 12. Oktober 2016, 20:38

Kumpel hat geschrieben:Freu dich doch über die Aufmerksamkeit die deine inszenierte Wiederauferstehung hier hervorgerufen hat. Dein Abgang jedenfalls hatte hier kaum interessiert. [cool]


Kumpel. woher willst du denn das wissen? Als Nostalgiker gesperrt wurde warst du noch gar nicht hier im Forum. Du kamst Jahre später! Wenn ich mich richtig entsinne gab es damals sogar eine ziemlich intensive Diskussion und sogar eine Abstimmung zur Sperrung! Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern wie sie ausfiel! Ist sie gelöscht worden?

Also, back mal etwas kleinere Brötchen und freue dich über jeden der hier wieder schreibt, auch wenn er anderer Meinung ist.

der Peter [hallo]
Der größte Schuft im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

„Die sogenannten ‘whataboutists’ stellen das bisher nicht in Frage Gestellte infrage und bringen Widersprüche, Doppelstandards und Heuchelei ans Tageslicht. […], es ist die Herausforderung, kritisch über die (manchmal schmerzhafte) Wahrheit unserer Stellung in der Welt kritisch nachzudenken." (Christian Christensen, Professor für Journalismus in Stockholm)
Benutzeravatar
Hamiota
 
Beiträge: 1168
Registriert: 2. Dezember 2011, 18:22
Wohnort: Stuttgart/Schmalkalden

Re: Vorstellung

Beitragvon steffen52 » 12. Oktober 2016, 20:46

Hamiota hat geschrieben:
Kumpel hat geschrieben:Freu dich doch über die Aufmerksamkeit die deine inszenierte Wiederauferstehung hier hervorgerufen hat. Dein Abgang jedenfalls hatte hier kaum interessiert. [cool]


Kumpel. woher willst du denn das wissen? Als Nostalgiker gesperrt wurde warst du noch gar nicht hier im Forum. Du kamst Jahre später! Wenn ich mich richtig entsinne gab es damals sogar eine ziemlich intensive Diskussion und sogar eine Abstimmung zur Sperrung! Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern wie sie ausfiel! Ist sie gelöscht worden?

Also, back mal etwas kleinere Brötchen und freue dich über jeden der hier wieder schreibt, auch wenn er anderer Meinung ist.

der Peter [hallo]


Peter, meine volle Zustimmung! [super] Den verschiedene Meinungen(wenn sie nicht unter der Gürtellinie gehen) beleben ein Forum! Ist klar, nicht jeden User gefällt es(selbst erlebt), aber
das bringt es , wenn unterschiedliche Meinungen bestehen, es kommt zum Austausch von Ansichten und halt zu Themen! Wäre das nicht so, dann könnte man jedes Forum zu machen!
Gruß steffen52
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 6341
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Vorstellung

Beitragvon Wosch » 12. Oktober 2016, 20:58

Hamiota hat geschrieben:
Kumpel hat geschrieben:Freu dich doch über die Aufmerksamkeit die deine inszenierte Wiederauferstehung hier hervorgerufen hat. Dein Abgang jedenfalls hatte hier kaum interessiert. [cool]


Kumpel. woher willst du denn das wissen? Als Nostalgiker gesperrt wurde warst du noch gar nicht hier im Forum. Du kamst Jahre später! Wenn ich mich richtig entsinne gab es damals sogar eine ziemlich intensive Diskussion und sogar eine Abstimmung zur Sperrung! Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern wie sie ausfiel! Ist sie gelöscht worden?

Also, back mal etwas kleinere Brötchen und freue dich über jeden der hier wieder schreibt, auch wenn er anderer Meinung ist.

der Peter [hallo]




Wenn Ich ehrlich bin, Ich hatte ihn eigentlich nicht vermisst, als er sich dann geduldeter Maassen als Thoth wieder "einkuckucken" durfte war Ich sogar etwas enttaeuscht, man moege es mir nachsehen!
DANKE.
Wosch. [hallo]
Ich bin stolz darauf, noch nie den "Melde-Button" benutzt zu haben!
Mecklenburger sind nicht nachtragend, aber vergessen tun sie auch nicht!
Benutzeravatar
Wosch
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 4313
Bilder: 0
Registriert: 24. April 2010, 23:13
Wohnort: Kassel, im Januar 1962 aus der DDR geflohen.

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 12. Oktober 2016, 22:57

AkkuGK1, du irrst wenn du behauptest das Thoth gesperrt war oder gesperrt wurde, er hatte einfach keine Lust mehr zu schreiben. Das hat er mir erzählt .......... [zunge]


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Kumpel » 13. Oktober 2016, 06:56

Hamiota hat geschrieben:
Kumpel hat geschrieben:Freu dich doch über die Aufmerksamkeit die deine inszenierte Wiederauferstehung hier hervorgerufen hat. Dein Abgang jedenfalls hatte hier kaum interessiert. [cool]


Kumpel. woher willst du denn das wissen? Als Nostalgiker gesperrt wurde warst du noch gar nicht hier im Forum. Du kamst Jahre später! Wenn ich mich richtig entsinne gab es damals sogar eine ziemlich intensive Diskussion und sogar eine Abstimmung zur Sperrung! Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern wie sie ausfiel! Ist sie gelöscht worden?

Also, back mal etwas kleinere Brötchen und freue dich über jeden der hier wieder schreibt, auch wenn er anderer Meinung ist.

der Peter [hallo]



Hamiota,

weshalb sollte ich mich über einen User freuen der pöbelnd durchs Forum zieht und ständig anderen Usern fehlende Intelligenz ,geistige Krankheiten , Lügen oder sonst etwas andichtet wenn ihm deren Meinungen nicht passt?
Speziell die verbalen Ausfälle Thoths gegen VZ oder den Interessierten sind nicht hinnehmbar.Manch einem der ideologisch mehr auf Thoths/Nostalgikers Wellenlänge liegt mag das ja gefallen.
Mit Abgang meinte ich zudem , die Unlust aus welchen Gründen auch immer des Herrn W. als Thoth hier im Forum zu schreiben. Dieser Account wurde bekanntlich nicht gesperrt und ich kann mich nicht erinnern , dass hier jemand Thoths Fehlen groß zum Thema gemacht hätte.
Herr W. hätte also hier unter seinem Account Thoth jederzeit weiter schreiben können.
Das er auf nun die Idee kommt plötzlich seinen angeblich "richtigen" Account als Nostalgiker mit einem tatarata und Begrüßungszeremonie wieder zu aktivieren schreibe ich mal einer ausgeprägten Geltungssucht zu
und dem Hang Thoths/Nostalgikers zur Verarsche.
Zuletzt geändert von Kumpel am 13. Oktober 2016, 07:18, insgesamt 3-mal geändert.
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4845
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Vorstellung

Beitragvon AkkuGK1 » 13. Oktober 2016, 07:04

Nostalgiker hat geschrieben:AkkuGK1, du irrst wenn du behauptest das Thoth gesperrt war oder gesperrt wurde, er hatte einfach keine Lust mehr zu schreiben. Das hat er mir erzählt .......... [zunge]


Nostalgiker


vielleicht haben wir hier noch eins nicht bedacht: gespaltene Persönlichkeit? [ich auch]
Affen für Deutschland
AkkuGK1
 
Beiträge: 4436
Registriert: 19. Februar 2015, 18:47

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 13. Oktober 2016, 07:10

und wie viele bist du? hat doch bestimmt einen Grund warum du von dir als 'wir' sprichst.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Kumpel » 13. Oktober 2016, 07:20

.....das erklärt nun auch dein neues Avatarbildchen mit den beiden stalinistischen Heroen auf ihrem Minihochhaus.
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4845
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Vorstellung

Beitragvon ratata » 13. Oktober 2016, 10:53

Kurz und schmerzlos ------------------ Nostalgiker bist du hier wieder ins Forum gekommen um zu STÄNKERN . Dann [raus] [raus] [raus] ratata
Benutzeravatar
ratata
 
Beiträge: 1631
Bilder: 17
Registriert: 20. Oktober 2012, 19:05
Wohnort: DEUTSCHLAND/ A 2

Re: Vorstellung

Beitragvon Nostalgiker » 13. Oktober 2016, 11:38

ratata, nur zu deiner Information; zum "stänkern" gehören mindestens immer Zwei.
Du solltest einfach deine Scheuklappen absetzen und deine Voreingenommenheit ablegen.

Ich hatte noch nicht einmal, außer meier Information das ich wieder hier sei, meinen ersten Beitrag geschrieben da sah sich der User Kumpel bereits veranlasst mich anzupöbeln und zu stänkern.


Nostalgiker
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA

Fan von Kumpel
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9986
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Vorstellung

Beitragvon Dr. 213 » 13. Oktober 2016, 12:40

Kumpel hat geschrieben:.....das erklärt nun auch dein neues Avatarbildchen mit den beiden stalinistischen Heroen auf ihrem Minihochhaus.


Ich empfinde das Avartar auch als Provokation, so wie bestimmte Bilder von Arno Breker's Schöpfungen oder von Guillotinen.
Nicht per se Verboten, aber doch unanständig in meinen Augen.

Gruß
Dr. 213
Sie lügen, sie lügen und wir müssen uns barmherzig zeigen, denen gegenüber, die lügen. (Colonel Kurtz)
Benutzeravatar
Dr. 213
 
Beiträge: 1272
Registriert: 17. August 2014, 13:52

Re: Vorstellung

Beitragvon HPA » 13. Oktober 2016, 12:46

Wobei...von meinen " Schwertern zu Pflugscharen" fühlte sich eine bestimmte Klientel ja auch einst provoziert. [grins]

Wird Zeit mal wieder ein neues reinzumachen [laugh]

voila ! [grin]
Bild

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)
Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Fan von: Nostalgiker/Thoth
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 9861
Bilder: 8
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Vorstellung

Beitragvon Dr. 213 » 13. Oktober 2016, 16:23

Und die Provokation wurde un der Regel umgehend durch die Volkspolizei oder systemtreue Lehrer schwer bestraft.
So mußten Aufnäher aus der wärmenden Winter- Bekleidung von armen Schülern herausgetrennt werden.
Oder wenn es ein Tattoo war, wurde die Haut abgehobelt und man hat davon....... ach nee, das war ja eine Diktatur vorher.

Gruss
Dr. 213
Sie lügen, sie lügen und wir müssen uns barmherzig zeigen, denen gegenüber, die lügen. (Colonel Kurtz)
Benutzeravatar
Dr. 213
 
Beiträge: 1272
Registriert: 17. August 2014, 13:52

Re: Vorstellung

Beitragvon Merkur » 13. Oktober 2016, 17:12

Dr. 213 hat geschrieben:Oder wenn es ein Tattoo war, wurde die Haut abgehobelt
Dr. 213


Habe ich noch nie von gehört.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Merkur
 
Beiträge: 4055
Registriert: 15. Juni 2010, 17:21

Re: Vorstellung

Beitragvon Spartacus » 13. Oktober 2016, 18:00

Merkur hat geschrieben:
Dr. 213 hat geschrieben:Oder wenn es ein Tattoo war, wurde die Haut abgehobelt
Dr. 213


Habe ich noch nie von gehört.


Der Doc meinte wohl Buchenwald, kannst du es dir ansehen. [hallo]

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen

Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 15754
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste