DVD-"Es gab kein Niemandsland-ein Dorf im Sperrgebiet

DVD-"Es gab kein Niemandsland-ein Dorf im Sperrgebiet

Beitragvon Werner Thal » 13. September 2020, 09:28

LERNEN AUS DER GESCHICHTE - EMPFEHLUNG FILM

"Es gab kein Niemandsland - Ein Dorf im Sperrgebiet"

Die DVD "Es gab kein Niemandsland - ein Dorf im Sperrgebiet" wird von der Bundesstiftung
zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
angeboten und beschreibt die Entwicklung des Dorfes
Großburschla, welches sich im Grenzgebiet befand.

...und hier geht es weiter:

http://lernen-aus-der-geschichte.de/Ler ... tent/10858

W. T.
Benutzeravatar
Werner Thal
 
Beiträge: 1865
Registriert: 20. Februar 2013, 13:21

Re: DVD-"Es gab kein Niemandsland-ein Dorf im Sperrgebiet

Beitragvon augenzeuge » 16. September 2020, 12:44

Der Fall mit Familie Müller nach der Flucht des Sohnes bleibt schockierend.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 60102
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Dokumente und Videos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast