Wohnen ohne den alten weißen Mann

Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Nostalgiker » 22. August 2019, 07:04

Die Werbefamilien im neuen IKEA-Katalog sehen aus wie in London, New York, Tokio – und ganz anders als die IKEA-Kunden in Wetzlar, Kaarst oder Halle. Weiß und männlich ist out.

Der etwas längere Artikel über den neuen IKEA-Katalog aus der WiWo kann hier gelesen werden

Eines bleibt wohl, immerhin kriegt der deutsche alte weiße Rentner den Kaffee aufs Haus.

Die Welt wird unbestritten bunter und vielfältiger.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9386
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Kumpel » 22. August 2019, 07:53

Nostalgiker hat geschrieben:................
Die Welt wird unbestritten bunter und vielfältiger.


Manch einer braucht erst einen Ikeakatalog um das festzustellen.
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4168
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Nostalgiker » 22. August 2019, 08:00

Ohne sticheln, stänkern und provozieren geht bei dir überhaupt nichts.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9386
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Kumpel » 22. August 2019, 08:23

Spieglein Spieglein an der Wand.........
Nee , mal im Ernst, ich ''ernähre' mich nicht von so Sachen und sehe das eher kritisch, das Hinterhergehechel irgendwelcher Trends, was ist Hipp und was ist Hopp.
Alle glauben , ach wie kreativ und individuell bin ich doch.
Bei genauerem Hinschauen wird es zum Einheitsbrei vorgegeben von irgendwelchen global agierenden Werbestrategen und egal wo man in Europa
hinkommt stehen diese Ikea Bunker.
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4168
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon HPA » 22. August 2019, 09:25

Rahaus hat da eindeutig das bessere Angebot wenn man etwas in diesem Segment sucht. Auch qualitativ.
Bild

Wenn du lange genug am Fluss sitzt, siehst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbeischwimmen. (Sun Tzu)

Ignorierte Benutzer: SCORN/Hamiota; Nostalgiker/Thoth
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 9289
Bilder: 5
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Volker Zottmann » 22. August 2019, 09:43

Nosti, musst Du umziehen, zieht die Mietpreisbremse nicht, oder wozu blätterst Du den Katalog?

Volker
http://baupionier.zottmann.org/
http://Mein-DDR-Leben.de/

Die Weite Deines Horizonts ist Frage Deiner Sicht.
Der Große sieht ihn breiter, der Kleine leider nicht.
(Volker Zottmann)
Benutzeravatar
Volker Zottmann
 
Beiträge: 16707
Registriert: 21. Mai 2012, 09:10

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Kumpel » 22. August 2019, 10:02

Nee , solange der Interessierte nicht da ist befeuert Nosti das Forum mit Themen von Relevanz.
Mein Gott ist das wieder gehässig.
Ignorierte User: keine :)
Kumpel
 
Beiträge: 4168
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Nostalgiker » 22. August 2019, 10:32

Volker Zottmann, das du bei deiner selbstbehaupteten Intelligenz nicht gemerkt hast das ich einen Artikel über den neuen Katalog eingestellt habe betrübt mich.
Was den Rest angeht, IKEA = billig galt, wenn überhaupt, mal vor 30 Jahren.

Fazit, die Intelligenzbestien und Blitzmerker haben mal wieder nicht verstanden um was es in dem eingestellten Artikel überhaupt geht.
Da sind doch Beiträge die im schwarz/weiß Schema die bösen Nazis (um das Thema auch in diesem Thread unterzubringen) anprangern von jedem zu verstehen ........
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.

Eindeutigkeit der Absicht wurde bei ihm zur Zweideutigkeit des Handelns

Ignorierter User: HPA
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 9386
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Beitragvon Sperrbrecher » 22. August 2019, 10:47

Ikea entfernt Frauen aus Katalog für Saudi-Arabien
Vorauseilender Gehorsam oder Geschäftssinn? Die schwedische Möbelkette Ikea hat in ihrem Katalog für Saudi-Arabien Abbildungen von Frauen einfach wegretuschiert. Schwedische Politiker sind entsetzt.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 58929.html
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... abien.html
Sperrbrecher
 
Beiträge: 835
Registriert: 13. Dezember 2018, 20:34


Zurück zu Handel und Versorgung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron