Suche Mitinhaftierte 1978-1983

Alle Themen die eine Bezug zur Wende und Grenzöffnung haben. Persönliche Erlebnisse, Gedanken aus dieser Zeit, Dokumente und ähnliches.

Re: Suche Mitinhaftierte 1978-1983

Beitragvon pentium » 6. August 2018, 17:57

Spartacus hat geschrieben:Ja richtig. Die Wärme, oder das Alter?

Sparta





...
Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler.
(Yoda)

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 24053
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Suche Mitinhaftierte 1978-1983

Beitragvon Dr. 213 » 6. August 2018, 18:17

karnak hat geschrieben:
Dr. 213 hat geschrieben:Themen in denen es um Politische Häftlinge oder Zwangsarbeit in DDR- Gefängnissen geht, triggern natürlich
sofort und regelmäßig die Abwehrreaktionen von ehemaligen Systemdienern.


[grin] Mir brauchste sowas gar nicht erst versuchen anzudichten , ich lass mich nur ungern für dumm verkaufen, egal von welcher der alten Seiten.


Aber das weiß ich doch, der abgelegte Schwur der ewigen Treue und so.
Wenn ich damals wirklich beim Feliks angefangen hätte, wäre ich heute vielleicht sogar ganz dicht bei Dir.

Herzlichst
Dr. 213
Sie lügen, sie lügen und wir müssen uns barmherzig zeigen, denen gegenüber, die lügen. (Colonel Kurtz)
Benutzeravatar
Dr. 213
 
Beiträge: 905
Registriert: 17. August 2014, 13:52

Vorherige

Zurück zu Die Wende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast