Schnappschüsse aus dem Arbeiterstaat

Schnappschüsse aus dem Arbeiterstaat

Beitragvon Interessierter » 24. Januar 2018, 12:08

Ein neuer Bildband zeigt den Alltag in der DDR: Hobby-Indianer im Wohnzimmer, den Rentnerball unterm Honecker-Porträt, die Liebe in der Laubenkolonie. Mit der Ästhetik der SED-Propaganda hat das wenig zu tun.

Bild
Schichtende: Nach getaner Arbeit strömen Dutzende Menschen aus einem Regionalzug in Halle-Neustadt. Gut zu erkennen auf diesem Bild vom Ende der Sechzigerjahre sind die Doppelstockwaggons der DDR-Reichsbahn.

Erich Honecker lächelte. Freundlich blickten seine Augen durch die Hornbrille auf das tanzende Paar vor ihm. Vor dem gerahmten Porträt des Machthabers führte an diesem Abend gerade ein greiser Mann mit Napoleonshut seine Begleiterin über das Parkett. Die Seniorin, hübsch gemacht mit einem glitzernden Partyhütchen auf ihrem ergrauten Haar, tanzte mit ihrem Napoleon gerade ins neue Jahr.

Wo genau sich in den Achtzigerjahren diese Silvesterszene aus einem Altenheim in der DDR abspielte, ist nicht überliefert. Und die Erkenntnis, dass Senioren in der ostdeutschen Diktatur ins neue Jahr tanzten, wird kaum die Geschichtsschreibung umwälzen. Aber es sind genau solche abseits der offiziellen Bildästhetik entstandenen Fotos, die das sozialistische Deutschland in einem authentischen Licht zeigen. Sie zeigen: So perfide der SED-Staat seine Bürger auch überwachte - es gab zugleich auch einen in weiten Teilen davon unberührten Alltag.

Weitere 22 Fotos findet man hier:
http://www.spiegel.de/einestages/ddr-bi ... 95023.html
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 15874
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Schnappschüsse aus dem Arbeiterstaat

Beitragvon augenzeuge » 24. Januar 2018, 17:31

Tolle Bilder.
[super]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 39031
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Der normale Alltag i.d. DDR/BRD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast