Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon augenzeuge » 16. März 2024, 10:30

Ein Artikel von: Jens Berger
Im Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland und wie gestern bekannt wurde, wird der Gastgeber auch in pink auflaufen – oder nicht, das wird sich noch zeigen. Man muss kein homophober Rechter sein, um diese Farbauswahl auch abseits ästhetischer Kritikpunkte fragwürdig zu finden. Fußball lebt nun einmal von der Tradition. Warum legt es der DFB derart darauf an, mit seiner ja durchaus ruhmvollen Tradition zu brechen? Fußball soll auch zusammenführen. Warum tut der DFB alles in seiner Macht Stehende, um ein politisches Statement zu setzen und zu spalten, anstatt zu vereinen? Am Ende wird die Welt – wieder einmal – über Deutschland und seinen Fußball lachen.


2004 lief man in lebensfrohem Schwarz auf, 2008 wich das Schwarz einem völlig DFB-untypischen Rot, 2012 kehrte das gute alte Grün zurück, nur um 2021 abermals gegen ein zur Performance passendes Schwarz eingetauscht zu werden. Und nun, bei der Heim-EM 2024, gibt es den kompletten Bruch mit dem traditionellen Farbschema – Rosa-Pink-Lila soll nun die Farbe sein, mit der Julian Nagelsmanns Jungs in das Turnier gehen.

Das rosa Leibchen soll aber gar nicht die Menschen zusammenbringen. Es soll ein Zeichen setzen und nicht vereinen, sondern trennen. Die Nationalmannschaft soll also mal wieder als Botschafter eines woken Lebensgefühls missbraucht werden. Vereinzelte Linksliberale werden jubeln, Rechte und Konservative werden vor Wut im Karree springen und der Großteil der Bevölkerung, dem dieser Kulturkampf herzlich schnuppe ist, wird wohl einfach nur verständnislos den Kopf schütteln und sich mehr und mehr vom Fußball abwenden.


Wer will, kann das rosa Leibchen übrigens ab jetzt zum Spottpreis von 160 Euro beim DFB käuflich erwerben. Als Outfit, um „gekonnt“ selbstironisch gegen die AfD zu demonstrieren, taugt es sicher. Aber wer kauft sowas sonst? Man kann für den DFB und Adidas nur hoffen, dass sie nicht zu viele Trikots vorproduziert haben. Früher hätte man das Trikot wohl nach dem Ausscheiden in der Vorrunde als kostenlose Dreingabe beim Kauf einer Kiste Bier der DFB-Sponsoren Bitburger und Krombacher dazugegeben. Das geht nun nicht mehr, da der DFB noch nicht einmal deutschen Brauern mehr als Werbepartner attraktiv genug ist.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=112444

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 10:40

75 bis 150 Euro müssen Fans ausgeben, die sich trauen, mit dem rosa-lila Trikot vor die Tür zu gehen. Erste Reaktionen deuten jedoch darauf hin, dass das Shirt zum Ladenhüter werden wird: „Süß! Da fehlen nur noch rosa Sneaker- und ein rosa Schleifchen im Haar“; „Da kauf ich mir lieber ein Schlumpfkostüm!“; „Die hässlichsten Trikots, die der DFB je hatte“; „Jetzt hab ich erst recht keinen Bock mehr von diesen Tütteln repräsentiert zu werden“.

Oder: „Gibts zum Auswärtstrikot auch Stöckelschuhe und Handtasche?“ oder „Es gibt einen lächerlichen DFB, nur zwei Geschlechter und drei deutsche Spiele bei der EM“, so lauteten nur einige der überwiegend vernichtenden Kommentare auf der Twitter-Seite des DFB. Noch vor wenigen Jahren wäre kein Mensch mit Verstand und kein Unternehmen mit Gewinnerzielungsabsicht auch nur im Traum auf die Idee gekommen, Spieler in einer solchen Scheußlichkeit auflaufen zu lassen – zumal diese sich auch nicht für eine solche Farce hergegeben hätten. Heute flötet Nationalspieler Florian Wirtz gehorsam: „Das Auswärtstrikot finde ich sehr cool! Mal etwas anderes und wirklich außergewöhnlich. Wir freuen uns auf die Heim-EM, bei der wir in beiden Trikots performen wollen.”

Vielleicht glaubt man aber insgeheim auch, der seit Jahren anhaltenden sportlichen Misere dadurch abhelfen zu können, dass die Gegner beim Anblick deutscher Spieler in solche Lachkrämpfe ausbrechen, dass sie bewegungsunfähig werden. Es fehlen jetzt eigentlich nur noch Regenbogenschuhe und der Schriftzug „FCK AfD“ auf der Brust, um auch wirklich jedes denkbare Zeichen gesetzt zu haben, bevor nach dem dritten Vorrundenspiel wieder sang- und klanglos die Segel gestrichen werden müssen.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 10:41

Man soll mal die Kirche im Dorf lassen und nicht peinlicherweise mit einer unterschwelligen Homophobie kommen. So schlecht sehen sie nun wirklich nicht aus, Fusballfans sind wirklich eine reaktionäre Krätze. [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon augenzeuge » 16. März 2024, 10:44

Also ich würde freiwillig niemals rosa tragen. Karnak, ich habe einen Nachbarn, der ist Rentner, früher strammer CDU Wähler, aber nun zeigt er sich auch in rosa. Und er hat noch einen Spruch darauf: "Wir sind die Brandmauer". [flash]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 10:44

karnak hat geschrieben:Man soll mal die Kirche im Dorf lassen und nicht peinlicherweise mit einer unterschwelligen Homophobie kommen. So schlecht sehen sie nun wirklich nicht aus, Fusballfans sind wirklich eine reaktionäre Krätze. [flash]


Davon verstehst du nichts oder bist wie immer nicht informiert.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 10:52

Stimmt [grin] Und das wäre ein rosa T Shirt. [flash]
Und so wünsche ich mir wie bei jedem Turnier, dass die Bundesdödel wieder einen kräftig auf die Fresse bekommen, nur um diese furchtbar größenwahnsinnigen großdeutschen Fußballdussel erniedrigt zu sehen. [flash]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon augenzeuge » 16. März 2024, 11:17

Ist doch toll! [laugh]

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon Spartacus » 16. März 2024, 11:18

karnak hat geschrieben:Man soll mal die Kirche im Dorf lassen und nicht peinlicherweise mit einer unterschwelligen Homophobie kommen. So schlecht sehen sie nun wirklich nicht aus, Fusballfans sind wirklich eine reaktionäre Krätze. [flash]


Ähhh ja? Und die deutschen Farben sind da wo repräsentiert?

Sparta


Ich bin stolz darauf, kein Smartdingsbums zu besitzen.
Nicht Deutschland schafft sich ab, sondern Deutschland schaltet sich ab.
Habeck und Baerbock in die Produktion. Die Grünen sind eine fortschrittsfeindliche Sekte.



Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 25831
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 11:22

Haben denn alle Nationen ihre Nationalfarben auf dem T Shirt, keine Ahnung. Der Bundesgeier ist doch drauf. [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon Ari@D187 » 16. März 2024, 11:23

Nun, die "Mitgliedschaft" in der deutschen Nationalmannschaft, scheint ja einigen nicht so gut zu bekommen, wie die Entwicklung von z.B. Boateng und Özil zeigt.
Vielleicht hätten denen pinke Trikots geholfen auf dem rechten Weg zu bleiben.

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon Ari@D187 » 16. März 2024, 11:24

Spartacus hat geschrieben:
karnak hat geschrieben:Man soll mal die Kirche im Dorf lassen und nicht peinlicherweise mit einer unterschwelligen Homophobie kommen. So schlecht sehen sie nun wirklich nicht aus, Fusballfans sind wirklich eine reaktionäre Krätze. [flash]


Ähhh ja? Und die deutschen Farben sind da wo repräsentiert?

Sparta

Sparta, die Trikotfarben müssen immer zur aktuellen Regierung passen. [shocked]

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 11:26

augenzeuge hat geschrieben:Ist doch toll! [laugh]

AZ

Du meinst jetzt der Großdeutsche Fußball muß in jedem Fall auch nur den Verdacht von Homo vermeiden? Bei uns sind das deutsche Männer aus Schrot und Korn ohne Makel und Verdacht auf Tunte? [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 11:30

Ari@D187 hat geschrieben:Nun, die "Mitgliedschaft" in der deutschen Nationalmannschaft, scheint ja einigen nicht so gut zu bekommen, wie die Entwicklung von z.B. Boateng und Özil zeigt.
Vielleicht hätten denen pinke Trikots geholfen auf dem rechten Weg zu bleiben.

Ari

[grin] Genau, deswegen mag man einen Boateng sollte er ein Tor schießen, einen Nachbarn mit so einem Namen mag man eher nicht, vielleicht noch wenn er Heinz Boateng heißen sollte, auf keinen Fall aber als Lumumba Boateng oder sowas. [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon Ari@D187 » 16. März 2024, 11:32

Ob Gauland damals bereits über Insider-Informationen verfügte? [shocked]

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 11:55

karnak hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Ist doch toll! [laugh]

AZ

Du meinst jetzt der Großdeutsche Fußball muß in jedem Fall auch nur den Verdacht von Homo vermeiden? Bei uns sind das deutsche Männer aus Schrot und Korn ohne Makel und Verdacht auf Tunte? [flash]


Ja klar, wieder mal voll im NS-Jargon. Scheint dein Hobby zu sein....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 11:59

karnak hat geschrieben:
Ari@D187 hat geschrieben:Nun, die "Mitgliedschaft" in der deutschen Nationalmannschaft, scheint ja einigen nicht so gut zu bekommen, wie die Entwicklung von z.B. Boateng und Özil zeigt.
Vielleicht hätten denen pinke Trikots geholfen auf dem rechten Weg zu bleiben.

Ari

[grin] Genau, deswegen mag man einen Boateng sollte er ein Tor schießen, einen Nachbarn mit so einem Namen mag man eher nicht, vielleicht noch wenn er Heinz Boateng heißen sollte, auf keinen Fall aber als Lumumba Boateng oder sowas. [flash]


Wer? Unglaublich, du hast einfach keine Ahnung, was hat das mit der aktuellen Nationalmannschaft zu tun? Boateng spielt seit 2019 nicht mehr in der Nationalmannschaft!
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 12:25

pentium hat geschrieben:
Ja klar, wieder mal voll im NS-Jargon. Scheint dein Hobby zu sein....

[grin] Mein Hobby ist es einigen Leuten ab und an mal was ins Stammbuch zu schreiben. Besonders wenn sie auch noch so darum bemüht sind gewisse Geisteshaltungen zu verschleiern, dafür ist der "NS Jargon" mehr als geeignet. [hallo]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 12:26

pentium hat geschrieben: Boateng spielt seit 2019 nicht mehr in der Nationalmannschaft!

[shocked] Nicht, und was ist mit Beckenbauer?
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 12:30

karnak hat geschrieben:
pentium hat geschrieben: Boateng spielt seit 2019 nicht mehr in der Nationalmannschaft!

[shocked] Nicht, und was ist mit Beckenbauer?


Kaspern wir jetzt eine Runde? Zumal Beckenbauer erst vor kurzer Zeit verstorben ist....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 12:32

Ach so, war doch der, der in Katar keine Sklaven entdecken konnte, einer der Halbkriminellen aus Bayern, sonst aber ein Netter und Kaiser, so wie der Führer,der mochte schließlich Hunde, konnte also nicht ganz böse gewesen sein [flash] , oder wie " uns Ulli",der Halbkriminelle Steuerbetrüger, aber der lebt doch noch,oder? [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon Ari@D187 » 16. März 2024, 12:37

pentium hat geschrieben:
karnak hat geschrieben:
pentium hat geschrieben: Boateng spielt seit 2019 nicht mehr in der Nationalmannschaft!

[shocked] Nicht, und was ist mit Beckenbauer?


Kaspern wir jetzt eine Runde? Zumal Beckenbauer erst vor kurzer Zeit verstorben ist....

Die Zeit im Eternit Kabuff und der Zusammenbruch der DDR waren wohl einfach zuviel.

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11261
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 12:39

[flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 12:43

karnak hat geschrieben:Ach so, war doch der, der in Katar keine Sklaven entdecken konnte, einer der Halbkriminellen aus Bayern und dann unser Kaiser, so wie " uns Ulli",der Halbkriminelle Steuerbetrüger, aber der lebt doch noch,oder? [flash]


Kaspern wir weiter...Was hat das mit dem Trikot der Nationalmannschaft zu tun, du laberst ein Zeug zusammen, einfach unglaublich.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 16. März 2024, 12:44

Ari@D187 hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:
karnak hat geschrieben:
pentium hat geschrieben: Boateng spielt seit 2019 nicht mehr in der Nationalmannschaft!

[shocked] Nicht, und was ist mit Beckenbauer?


Kaspern wir jetzt eine Runde? Zumal Beckenbauer erst vor kurzer Zeit verstorben ist....

Die Zeit im Eternit Kabuff und der Zusammenbruch der DDR waren wohl einfach zuviel.

Ari


Soll ich da jetzt Mitleid haben?
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon karnak » 16. März 2024, 12:52

Brauchste nicht, fühl mich wohl wie ich bin. [flash]
Laie, Experte,Dilettant
(alle Fachrichtungen)
Benutzeravatar
karnak
 
Beiträge: 25002
Bilder: 0
Registriert: 5. Februar 2012, 13:18

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon augenzeuge » 23. März 2024, 14:24

Der ehemalige DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich zum Ausrüsterwechsel des DFB (Statt adidas nun nike) meldet. Er weist die Kritik aus der Politik zurück.

"Wo ist der Standortpatriotismus der deutschen Wirtschaftspolitik? Ich hätte mir gewünscht, dass sie mehr zum Standortpatriotismus beiträgt. Stattdessen verlassen uns Unternehmen wegen hoher Energiekosten, hoher Steuern und zu viel Bürokratie. Solche Politiker-Kommentare werte ich als Eigentore."


Wenn wir bei den Angeboten, wie sie auf dem Tisch lagen, den Zuschlag an Adidas gegeben und dies mit Argumenten wie der langen Partnerschaft, Vertrauen und Treue begründet hätten, dann hätte ich wahrscheinlich schon heute die Staatsanwaltschaft im Haus gehabt. Selbst wenn der DFB Adidas unbedingt hätte halten wollen - es wäre auf der Grundlage der vorliegenden Angebote nicht gegangen." Und richtete dann das Wort direkt an Habeck: "Hier erwarte ich auch von einem Bundeswirtschaftsminister, dass er so etwas weiß."


https://www.n-tv.de/sport/fussball/Bier ... 25696.html

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 84717
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Rosa Leibchen zur Heim-EM – wurde der DFB von Trollen übernommen?

Beitragvon pentium » 23. März 2024, 14:27

Wenn sie jetzt noch die CoOp mit Mercedes beenden und dann mit einem Toyota-Bus durch die Fanmeile fahren....
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 45489
Bilder: 133
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge


Zurück zu Fußball aktuell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron