Bundesliga - Schlagzeilen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon pentium » 21. Mai 2023, 18:44

augenzeuge hat geschrieben:Na mal sehen, wie lange Tuchel noch zu halten ist. [flash]

Die Bayern können doch damit gar nicht umgehen.

AZ


Das hat mit Tuchel nichts zu tun und wir haben noch einen Spieltag.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46587
Bilder: 152
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 21. Mai 2023, 18:45

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Na mal sehen, wie lange Tuchel noch zu halten ist. [flash]

Die Bayern können doch damit gar nicht umgehen.

AZ


Das hat mit Tuchel nichts zu tun und wir haben noch einen Spieltag.


Mir ist das klar, aber den anderen auch? Die schaffen es nicht..... [freu]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon Bahndamm 68 » 22. Mai 2023, 11:14

In den Jahren zuvor haben viele immer lamentiert, dass die Bundesliga langweilig wäre.
Nun wird in diesem Jahr Bayern mal nicht Meister – auch nicht richtig.
Fußball ist Können, aber auch eine Glücksache.
Na, und meine Hertha, muss sich auch wieder erst finden und formen.
Es kann eben nur einer Meister werden und mindestens zwei müssen absteigen.
Wer in der Vergangenheit gepennt hat,
kann dies heute nicht begreifen
und wird auch in der Zukunft kein Meister werden.

So is dat Leben.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 4134
Bilder: 139
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 25. Mai 2023, 18:18

pentium hat geschrieben:Das hat mit Tuchel nichts zu tun und wir haben noch einen Spieltag.


KNALLHARTES MATTHÄUS-URTEIL
„Unter Tuchel spielt Bayern schlechter“
[shocked]

"Aber die Mannschaft, die unter Nagelsmann noch auf Triple-Kurs lag, spielt unter Tuchel schlechter.“


AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2023, 16:33

Bayern ist Deutscher Meister.

Die Welt ist wieder in Ordnung. [laugh]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon pentium » 27. Mai 2023, 16:40

Naja, eigentlich wie erwartet. Der BVB hatte es in der Hand, die Chance wurde nicht genutzt. Und die Bayern so, wie man sie halt kennt.
Schade drum...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46587
Bilder: 152
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon Ari@D187 » 27. Mai 2023, 16:45

Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11961
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon pentium » 27. Mai 2023, 16:53

FC Bayern schmeißt Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic raus

Angesichts einer in weiten Teilen enttäuschenden Saison zieht der FC Bayern München offenbar erste personelle Konsequenzen. So trennt sich der Verein trotz Gewinns der elften Meisterschaft in Folge von Vorstandschef Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic, wie der "Kicker" und die "Bild"-Zeitung berichten. Neuer Vorstandsvorsitzender soll demnach Kahns Vize und bisheriger Finanzchef Jan-Christian Dreesen werden. Den Berichten zufolge will der Klub die Entscheidung noch im tagesverlauf bekanntgeben.

ntv
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46587
Bilder: 152
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 28. Mai 2023, 07:11

pentium hat geschrieben:FC Bayern schmeißt Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic raus

ntv


Was die mit Kahn machen ist einfach unwürdig und falsch.
Das Problem liegt nicht bei den Spielern, sondern in der Führung und im persönlichen Bereich.
[raus]
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon Bahndamm 68 » 28. Mai 2023, 12:41

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:FC Bayern schmeißt Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic raus
ntv

Was die mit Kahn machen ist einfach unwürdig und falsch.
Das Problem liegt nicht bei den Spielern, sondern in der Führung und im persönlichen Bereich.
[raus]
AZ

Na und, derer Führer war nun mal Kahn !!! [flash]
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 4134
Bilder: 139
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 28. Mai 2023, 21:00

Präsident Herbert Hainer vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat dem entlassenen Vorstandschef Oliver Kahn verbal die Hand gereicht. "Wir sind immer bereit" zu einer Versöhnung, sagte Hainer am Rande der Feierlichkeiten am Marienplatz im BR, "das habe ich Oliver auch geschrieben, dass ich jederzeit für ihn erreichbar bin." Kahn sei "eine Ikone des FC Bayern", ergänzte Hainer. "Es tut mir unheimlich leid, dass es so auseinandergeht. Ich hoffe, dass er Einsicht hat und wieder zurückkommt."


Wer ist da der Chef, Bahndamm?

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon Bahndamm 68 » 29. Mai 2023, 10:08

augenzeuge hat geschrieben:Präsident Herbert Hainer vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat dem entlassenen Vorstandschef Oliver Kahn verbal die Hand gereicht. "Wir sind immer bereit" zu einer Versöhnung, sagte Hainer am Rande der Feierlichkeiten am Marienplatz im BR, "das habe ich Oliver auch geschrieben, dass ich jederzeit für ihn erreichbar bin." Kahn sei "eine Ikone des FC Bayern", ergänzte Hainer. "Es tut mir unheimlich leid, dass es so auseinandergeht. Ich hoffe, dass er Einsicht hat und wieder zurückkommt."

Wer ist da der Chef, Bahndamm?

AZ

Na, der oberste Dienstherr.
Es ist genauso wie in einer Armee. Egal, was du für einen Dienstgrad besitzt, du bist immer der Untergebene.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 4134
Bilder: 139
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon pentium » 29. Mai 2023, 10:17

Bahndamm 68 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Präsident Herbert Hainer vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat dem entlassenen Vorstandschef Oliver Kahn verbal die Hand gereicht. "Wir sind immer bereit" zu einer Versöhnung, sagte Hainer am Rande der Feierlichkeiten am Marienplatz im BR, "das habe ich Oliver auch geschrieben, dass ich jederzeit für ihn erreichbar bin." Kahn sei "eine Ikone des FC Bayern", ergänzte Hainer. "Es tut mir unheimlich leid, dass es so auseinandergeht. Ich hoffe, dass er Einsicht hat und wieder zurückkommt."

Wer ist da der Chef, Bahndamm?

AZ

Na, der oberste Dienstherr.
Es ist genauso wie in einer Armee. Egal, was du für einen Dienstgrad besitzt, du bist immer der Untergebene.


Oberster Dienstherr ist der Aufsichtsrat....

Man weiß ja aus diversen Filmen, wie es ausgeht, wenn man sich gegen die "Familie" stellt...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46587
Bilder: 152
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 29. Mai 2023, 10:18

Bahndamm 68 hat geschrieben:Egal, was du für einen Dienstgrad besitzt, du bist immer der Untergebene.


Ich dachte Unterstellte? [denken]

Aktuell gehören dem Aufsichtsrat der Bayern München AG acht Personen an, Chef ist laut Satzung Vereinspräsident Herbert Hainer. Einflussreichstes Mitglied ist Ehrenpräsident Uli Hoeneß. Zudem gehören dem Gremium neben Bayerns Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber und dem 1. Vizepräsidenten des e.V., Dieter Mayer, noch Jan Heinemann (adidas), Markus Duesmann (Audi), Werner Zedelius (Allianz) und Thorsten Langheim (Telekom) als Vertreter der Anteilseigner und Großsponsoren an.


AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 30. Mai 2023, 16:54

Torwart-Ikone Sepp Maier hat die Umstände der Trennung von Bayern Münchens Klubchef Oliver Kahn kritisiert und sein Verhältnis zum Fußball-Rekordmeister relativiert. "Ganz ehrlich? Das ist nicht mehr mein FC Bayern", sagte der 79-Jährige im Interview mit Sport1.


[shocked]

Er könne sich aber gut vorstellen, dass Kahn im Entlassungsgespräch mit Präsident Herbert Hainer und Ehrenpräsident Uli Hoeneß ausgerastet sein könnte, was der ehemalige Vorstandsvorsitzende verneint hatte: "Ich kenne Oli, das war bestimmt so. Aber es sollen sich auch die Oberen beim FC Bayern an die eigene Nase fassen, denn das Gespräch wurde eine Woche zu früh geführt." Die Bayern-Führungsetage habe wohl nicht mehr mit der Meisterschaft durch das 2:1 in Köln gerechnet, betonte Maier.



AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 26. Januar 2024, 13:25

Fussball?

Ganz klarer Fall!

https://streamable.com/q6xlb8

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon pentium » 14. April 2024, 19:24

Bayer Leverkusen ist erstmals Deutscher Fußballmeister.

Mit dem höchsten Sieg seiner unglaublichen Bundesligasaison sichert sich Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen den vorzeitigen Meistertitel - und spart dabei sogar Kräfte.
https://www.sportschau.de/fussball/bund ... n-100.html

Glückwunsch zur Meisterschaft
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46587
Bilder: 152
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Bundesliga - Schlagzeilen

Beitragvon augenzeuge » 4. Mai 2024, 18:13

Bayern sucht einen neuen Trainer. Vermutlich zahlen sie das höchste Gehalt in der Liga, aber keiner will. [flash]

Heute haben sie mal wieder gegen Stuttgart verloren, 1:3. Aber schon vorher kam eine weitere Absage.

Die Bayern verlieren 1:3 in Stuttgart.
Wenige Stunden vor Spielbeginn kassieren die Münchner den nächsten Kandidaten-Korb. Nach den Absagen von Xabi Alonso (Leverkusen), Julian Nagelsmann (Deutschland), Ralf Rangnick (Österreich) und Roberto de Zerbi (Brighton) erteilt auch Roger Schmidt (Benfica Lissabon) den Bayern-Bossen eine Abfuhr.


AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 86573
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Fußball aktuell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron