1.Bundesliga 2018 - 2019

1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 1. September 2018, 21:50

1. Spieltag vorläufigen Ergebnisse:
Bild

Bild

VfB Stuttgart - Bayern München 0 : 3
Niko Kovač behält seine weiße Weste als FCB-Coach und fährt im vierten Pflichtspiel den vierten Sieg ein.
Durch das hochverdiente 3:0 beim VfB Stuttgart übernehmen die Bayern an diesem zweiten Spieltag auch bereits wieder die Tabellenführung und verdrängen den überraschend gut gestarteten VfL Wolfsburg auf Rang zwei.
Nach einer ersten Hälfte, in der die Gastgeber zumindest kämpferisch noch dagegenhalten konnten, war in der Mercedes-Benz-Arena im zweiten Durchgang ein deutlicher Klassenunterschied sichtbar.
Der Rekordmeister dominierte das Geschehen nach Belieben und schraubte das Ergebnis durch Lewandowski und Müller in angemessene Höhen. Zudem hatten die Schwaben bei einem Pfostentreffer von Alaba noch Glück und konnten sich bei Keeper Zieler bedanken, dass es beim 0:3 blieb.

Nun geht es für beide Teams in die Länderspielpause.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon pentium » 6. Oktober 2018, 20:08

7.Spieltag

Werder Bremen 2:0 Wolfsburg
Borussia Dortmund 4:3 FC Augsburg
Hannover 96 3:1 VfB Stuttgart
FSV Mainz 05 0:0 Hertha BSC
Fortuna Düsseldorf 0:2 FC Schalke 04
Bayern München 0:3 Mönchengladbach

Freiburg-:-Bayer Leverkusen
Hoffenheim-:-Eintracht Frankfurt
RB Leipzig-:-1. FC Nürnberg

Es läuft nicht bei den Münchnern: Der FC Bayern hat gegen Borussia Mönchengladbach die zweite Bundesliga-Pleite in Folge kassiert.

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26989
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon augenzeuge » 6. Oktober 2018, 22:17

Dafür läufts beim BVB. [grins]
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 48840
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Grenzwolf62 » 7. Oktober 2018, 00:14

Bei den Bayern wird wohl langsam der Baum brennen.
Die wollen ja heute auf das Oktoberfest, ich würde die eher zum Training verdonnern als zum Biersaufen zu lassen.
[wink]
Liga 2, Aue drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. [super]
Schön weiter daran arbeiten am Abstand nach unten.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 3898
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Harsberg » 7. Oktober 2018, 05:50

Es läuft nicht bei den Münchnern: Der FC Bayern hat gegen Borussia Mönchengladbach die zweite Bundesliga-Pleite in Folge kassiert.


Die wollen doch diesmal kein Meister werden... [grins]
Benutzeravatar
Harsberg
 
Beiträge: 815
Bilder: 1
Registriert: 18. Mai 2010, 09:22
Wohnort: Rudolstadt

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Klaus B. » 7. Oktober 2018, 18:24

Es wäre ja auch mal ein anderer Club am Zuge... [freu]

VG Klaus [hallo]
Einigkeit und Recht und Freiheit
Klaus B.
 
Beiträge: 85
Registriert: 4. Oktober 2018, 18:25
Wohnort: LK Prignitz

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 7. Oktober 2018, 20:23

7. Spieltag Ergebnisse und Tabelle:
Bild
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Grenzwolf62 » 9. März 2019, 07:09

Heute müsste naturgemäß bei Schalke Todesco entlassen werden, ein Festhalten an ihm wäre erstaunlich.
Mal schauen wie es mit ihm weitergeht.
Schalke war eine große Chance nach der Station Aue, diese Saison lief allerdings gar nichts mit/für ihn.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 3898
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Zicke » 14. März 2019, 20:59

FC Schalke 04 trennt sich von Tedesco:
Stevens und Büskens übernehmen!
Dabei hatte die Ära Tedesco auf Schalke so gut angefangen.
J.S.


Einsamkeit kann auch bösartig machen
Benutzeravatar
Zicke
 
Beiträge: 5176
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2010, 19:03

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 14. März 2019, 21:23

Seit Anfang des Jahres fordern die Medien von einem Spieltag zum anderen seinen Kopf.
Ein regelrechtes Kesseltreiben um diesen Menschen.
Warum trennt man sich nicht von den hochdotierten schlecht spielenden Kiekern – immer nur die Trainer.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Grenzwolf62 » 15. März 2019, 06:09

Nun ja, letztendlich ist es schon so das berufsbedingt der Trainer verantwortlich ist für den Erfolg der Mannschaft, dafür bekommt der ja auch sein Geld.
Ich habe mich nun auch entschlossen für eine bessere Welt Verzicht zu üben.
Als erstes verzichte ich auf zu viele Kommas.
Benutzeravatar
Grenzwolf62
 
Beiträge: 3898
Registriert: 15. Februar 2015, 23:05
Wohnort: Chemnitz

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 6. April 2019, 19:41

28.Spieltag
Bayern München : Borussia Dortmund = 5 : 0
Beim FC Bayern München wird gefeiert. Spieler und Fans sind bester Laune nach dem vermutlich wegweisenden 5:0 gegen Borussia Dortmund. Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena befand sich der BVB nur in einem Moment des Spiels auf Augenhöhe. Den Konter in der sechsten Minute jedoch schloss Mahmoud Dahoud mit einem Schuss an den rechten Außenpfosten ab. Zu diesem Zeitpunkt hätte die Partie eventuell noch einen anderen Verlauf nehmen können. Andererseits offenbarten die Gastgeber bereits da diese unmissverständliche Körpersprache, diesen absoluten Willen. In jeder Phase strahlten die Männer von Niko Kovač diese Überzeugung aus. Sie wussten sehr genau, was die Stunde geschlagen hat und ließen das den Gegner ganz schmerzlich spüren. Über Standards und die Dortmunder Fehler erzwangen die Münchener Zählbares. Und mit dem Doppelschlag zum 4:0 kurz vor der Pause war der Drops bereits gelutscht. Im zweiten Spielabschnitt war nur noch Schaulaufen angesagt. Der Meister behielt die Kontrolle, ließ die Angelegenheit aber weitgehend austrudeln. Der BVB ließ keinerlei Überzeugung, keinen Glauben an eine wundersame Wendung erkennen. Es ging den Borussen nur noch darum, den Schaden zu begrenzen. Am Ende gelang selbst das nicht, man fing sich noch ein fünftes Gegentor ein. Beim Blick auf die Tabelle jedoch wird deutlich, in Sachen Meisterschaft ist gar nichts entschieden. Der FC Bayern liegt jetzt gerade einen Zähler vor dem BVB. Das Momentum jedoch spricht nun für den Rekordmeister, der ab sofort alles selbst in der Hand hat
[super] [freu] [zunge]
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 29. April 2019, 20:10

31.Spieltag
19-04-28-Ergebnissse-31_Spieltag.jpg


19-04-28-Tabelle-31_Spieltag.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 15. Mai 2019, 17:08

Die Bundesliga geht zu Ende
Wer wir DEUTSCHER MEISTER?

Mein Tipp natürlich Bayern
[crazy]
19-05-15-Tabelle-33_Spieltag.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon augenzeuge » 15. Mai 2019, 18:38

Wäre ein Wunder, wenn es Bayern nicht wird. Aber vielleicht kommt ja Klopp. [shocked]

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 48840
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon pentium » 15. Mai 2019, 19:04

augenzeuge hat geschrieben:Wäre ein Wunder, wenn es Bayern nicht wird. Aber vielleicht kommt ja Klopp. [shocked]

AZ


Warum soll Klopp kommen?Der steht im CL Finale mit dem FC Liverpool...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26989
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon pentium » 15. Mai 2019, 19:08

Sky nun doch mit Meister-Konferenz am letzten Spieltag

Noch am Wochenende erteilte Sky einer eigenen Meister-Konferenz mit den Bundesliga-Spielen von Bayern und Dortmund eine Absage. Nun hat man sich doch dafür entschieden. Als Kommentatoren fungieren Frank Buschmann und Wolff-Christoph Fuss.
https://www.dwdl.de/nachrichten/72309/s ... _spieltag/

...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 26989
Bilder: 107
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon augenzeuge » 18. Mai 2019, 16:54

Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 48840
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: 1.Bundesliga 2018 - 2019

Beitragvon Bahndamm 68 » 18. Mai 2019, 16:55

Bayern ist Deutscher Meister
Fazit des letzten Spieltages vom Bayern Spiel:
Und damit ist Schluss! Gratulation an den FC Bayern München, der sich mit diesem 5:1 gegen Eintracht Frankfurt zum 29. Mal die Meisterschale sichert und zum siebten Mal in Folge am Ende oben steht.
Die Roten waren von Beginn weg das bessere Team und hätten nach dem ersten Durchgang bereits höher führen müssen. So waren die Hessen noch dick im Geschäft und glichen kurz nach der Pause aus, ehe der FCB quasi im Gegenzug zurückschlug. In der Folge hatten die Süddeutschen so richtig Bock, verbuchten zahlreiche Chancen und zeigten sich diesmal kaltschnäuziger.
So durften sich auch die eingewechselten Robben und Ribéry nochmal für ihre Tore feiern lassen. Insgesamt geht dieses Ergebnis in der Höhe vollkommen in Ordnung, die Hütter-Elf war total platt und wurde spielerisch seziert.
Damit bleiben die Münchener mit zwei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und verweisen den BVB auf die Plätze.

Am Samstag steht dann das Pokalfinale gegen RB Leipzig auf dem Plan. Eintracht Frankfurt wird durch den Sieg der Mainzer gegen Hoffenheim Siebter und darf sich um die Europa League bemühen.
19-05-18-Ergebnissse-34_Spieltag.jpg

19-05-18-Tabelle-34_Spieltag.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
kann die Gegenwart nicht begreifen
und die Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
Bahndamm 68
 
Beiträge: 1888
Bilder: 368
Registriert: 25. Februar 2015, 21:13
Wohnort: Bärlin


Zurück zu Fußball aktuell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste