TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Dokumente über die Zeit der Wende

TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2024, 18:07

Am 7. Oktober 1989 filmte ITN Ereignisse und Zeremonien rund um Ostberlin, als die Stadt den 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) feierte. Die Kameras filmten nicht nur den ostdeutschen Staatschef Erich Honecker bei einer Gedenkveranstaltung auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, sondern machten auch Aufnahmen zum Alexanderplatz, wo sie Feierlichkeiten und später am Tag einen Zusammenstoß zwischen demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei.

Vor dem Palast Rufe nach Gorbi und "Bullen raus"- Rufe, erstaunlich mutige körperliche Übergriffe gegen völlig unorganisierte und überforderte Vopos
https://youtu.be/dJukTdY-j-o?t=1788

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85992
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon pentium » 27. Mai 2024, 18:24

augenzeuge hat geschrieben:Am 7. Oktober 1989 filmte ITN Ereignisse und Zeremonien rund um Ostberlin, als die Stadt den 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) feierte. Die Kameras filmten nicht nur den ostdeutschen Staatschef Erich Honecker bei einer Gedenkveranstaltung auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, sondern machten auch Aufnahmen zum Alexanderplatz, wo sie Feierlichkeiten und später am Tag einen Zusammenstoß zwischen demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei.

Vor dem Palast Rufe nach Gorbi und "Bullen raus"- Rufe, erstaunlich mutige körperliche Übergriffe gegen völlig unorganisierte und überforderte Vopos
https://youtu.be/dJukTdY-j-o?t=1788

AZ


"demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei." Herrliche. Hat das der Praktikant formuliert....Und erst die doofen Vopos...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46273
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2024, 18:27

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Am 7. Oktober 1989 filmte ITN Ereignisse und Zeremonien rund um Ostberlin, als die Stadt den 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) feierte. Die Kameras filmten nicht nur den ostdeutschen Staatschef Erich Honecker bei einer Gedenkveranstaltung auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, sondern machten auch Aufnahmen zum Alexanderplatz, wo sie Feierlichkeiten und später am Tag einen Zusammenstoß zwischen demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei.

Vor dem Palast Rufe nach Gorbi und "Bullen raus"- Rufe, erstaunlich mutige körperliche Übergriffe gegen völlig unorganisierte und überforderte Vopos
https://youtu.be/dJukTdY-j-o?t=1788

AZ


"demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei." Herrliche. Hat das der Praktikant formuliert....Und erst die doofen Vopos...


Das haben englischsprachige Leute formuliert. Noch Fragen?

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85992
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon pentium » 27. Mai 2024, 18:30

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Am 7. Oktober 1989 filmte ITN Ereignisse und Zeremonien rund um Ostberlin, als die Stadt den 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) feierte. Die Kameras filmten nicht nur den ostdeutschen Staatschef Erich Honecker bei einer Gedenkveranstaltung auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, sondern machten auch Aufnahmen zum Alexanderplatz, wo sie Feierlichkeiten und später am Tag einen Zusammenstoß zwischen demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei.

Vor dem Palast Rufe nach Gorbi und "Bullen raus"- Rufe, erstaunlich mutige körperliche Übergriffe gegen völlig unorganisierte und überforderte Vopos
https://youtu.be/dJukTdY-j-o?t=1788

AZ


"demokratiefreundlichen Demonstranten festhielten und die ostdeutsche Polizei." Herrliche. Hat das der Praktikant formuliert....Und erst die doofen Vopos...


Das haben englischsprachige Leute formuliert. Noch Fragen?

AZ


Klar, deshalb die mutigen körperlichen Übergriffe...Das Filmchen ist für Wessis gemacht...
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46273
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon Icke46 » 27. Mai 2024, 18:39

Naja, immerhin ist damit klar, dass die körperlichen Angriffe heutzutage auf Polizisten, Feuerwehr und Rettungskräfte eine urdemokratische Tradition sind……
Benutzeravatar
Icke46
 
Beiträge: 6011
Bilder: 426
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2024, 18:40

pentium hat geschrieben:Das Filmchen ist für Wessis gemacht...


Ganz doofe Aussage. Und ich bin überzeugt, du hast keine 10min davon wirklich gesehen.

Das ist Rohmaterial!!! Kein Filmchen.

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85992
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon pentium » 27. Mai 2024, 18:47

augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Das Filmchen ist für Wessis gemacht...


Ganz doofe Aussage. Und ich bin überzeugt, du hast keine 10min davon wirklich gesehen.

AZ


Ich war dabei, allerdings in Plauen. Was soll ich mit so einem Film...Dieses Material ist doch schon tausend mal gezeigt wurden, dazu solche Übersetzungen, wie ostdeutsche Polizei, Vopos...Diese Filmer scheinen noch nie was vom Wachregiment gehört zu haben. Außerdem sagt mir mein YouTube, das ich dieses Filmchen schon mal gesehen habe.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46273
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2024, 18:52

pentium hat geschrieben: Außerdem sagt mir mein YouTube, das ich dieses Filmchen schon mal gesehen habe.


Das ist schön für dich. Aber vielleicht gibts ja einen, der das noch nicht so detailliert gesehen hat, oder es interessant findet, daran erinnert zu werden. [denken]

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85992
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon pentium » 27. Mai 2024, 18:59

Habs gefunden....

Die letzten Tage Ostberlins – Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40.

Beitragvon SkinnyTrucky » 5. Februar 2024, 09:58
Die letzten Tage Ostberlins – Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR (1989)
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
https://www.schloesserland-sachsen.de/de/startseite/
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 46273
Bilder: 138
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon Icke46 » 27. Mai 2024, 19:07

Das Forum mutiert zum Sommer-TV - eine Wiederholung nach der anderen [grins]
Benutzeravatar
Icke46
 
Beiträge: 6011
Bilder: 426
Registriert: 25. April 2010, 18:16
Wohnort: Hannover-Peine

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon Ari@D187 » 27. Mai 2024, 20:06

pentium hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
pentium hat geschrieben:Das Filmchen ist für Wessis gemacht...


Ganz doofe Aussage. Und ich bin überzeugt, du hast keine 10min davon wirklich gesehen.

AZ


Ich war dabei, allerdings in Plauen. Was soll ich mit so einem Film...Dieses Material ist doch schon tausend mal gezeigt wurden, dazu solche Übersetzungen, wie ostdeutsche Polizei, Vopos...Diese Filmer scheinen noch nie was vom Wachregiment gehört zu haben. Außerdem sagt mir mein YouTube, das ich dieses Filmchen schon mal gesehen habe.

Kommen die "Vopos" nicht von einem Augenzeugen? [shocked]

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11822
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon Ari@D187 » 27. Mai 2024, 20:10

Dachte erst die wollen seilhüpfen...

A U U U U U U U S R I C H T E N !
-> Link

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 11822
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: TV Rohmaterial der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR

Beitragvon augenzeuge » 27. Mai 2024, 20:57

Na bitte, Ari gefällt es. Hat sich schon gelohnt.

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“.
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 85992
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Dokumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast