Die Welt schätzt die Deutschen !

Welche Musik ist gut? Einen guten Film gesehen? Büchervorstellungen oder -diskussionen? Irgend ein anderes Thema welches interessiert? Der Bereich für allgemeine Themen welche nicht das Thema DDR/BRD betreffen. Interessante Artikel, aktuelle Ereignisse und Entwicklungen.

Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Interessierter » 2. Februar 2016, 10:05

Bild

Die Welt schätzt die Deutschen !

Die von den meisten Völkern der Welt
am höchsten geschätzte Nation: Deutschland

Die BBC erhebt seit geraumer Zeit immer wieder rund um die Welt, welche Nation von den Völkern am meisten geschätzt wird. Immer wieder stellt sich dabei heraus: die Deutschen genießen die höchste Achtung und die meiste Sympathie! So auch wieder in der aktuellen Untersuchung. Da diese aus England kommt, und die britischen Massenmedien noch immer nicht als besonders deutschfreundlich bezeichnet werden können, ist an der Objektivität dieses positiven Urteils über die Deutschen schwerlich zu zweifeln.

Da zeigt sich, daß der Zuspruch für Deutschland in manchen Ländern über 80 Prozent liegt. Nicht aus dem Kreis der Gewinner des Zweiten Weltkriegs kommt die weltweit am höchsten geschätzte Nation, nein; es ist tatsächlich Deutschland.

Vielleicht spüren die Menschen der Welt ja, daß den Deutschen Unrecht getan wird in so vielen Publikationen, Fernsehsendungen und Filmen – besonders von den deutschen Offiziellen und Offiziösen.

Seit deutsche Truppen wieder in anderen Ländern eingesetzt werden, zeigt sich, daß sie überall beliebt sind; so sehr, das US-Truppen mitunter deutsche Hoheitszeichen verwenden, weil sie dann freundlich empfangen werden.

Das Gefühl der Völker – vielleicht deren kollektives Unbewußtes? – ist gerecht!

Und eines Tages wird die Gerechtigkeit überall siegen.

http://www.causa-nostra.com/Rundblick/D ... 503a03.htm
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16752
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Spartacus » 2. Februar 2016, 18:04

Seit deutsche Truppen wieder in anderen Ländern eingesetzt werden, zeigt sich, daß sie überall beliebt sind; so sehr, das US-Truppen mitunter deutsche Hoheitszeichen verwenden, weil sie dann freundlich empfangen werden.


Ja den Bonus haben wir noch. Als ich damals ende der 80iger Jahre von meiner Freundin ihrer algerischen Familie vorgestellt wurde, hatte ich anfangs etwas Bamel, aber
der verflog sofort, denn der Deutsche war herzlich willkommen. Als Freund der Tochter, aber vor allem da ich Deutscher war. Warum kann man sich vielleicht denken.

Also den Bonus haben wir noch, aber auch das wird sich ändern.

Ansonsten Zustimmung, Deutschland ist in so ziemlich allen Beziehungen besser als der Rest der Welt, wenn auch nicht perfekt. [hallo]

LG

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13392
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon SCORN » 1. Juni 2016, 21:09

In US und canadischen Medien wird ganz offen gewarnt dass bei Reisen nach Europa mit Terroranschlägen gerechnet werden muss. Das US-Außenministerium sekundiert mit diversen Reisewarnungen in denen auch Deutschland explicit genannt wird.

Der Russische Außenminister sagte aktuell: ,,Zu beobachten ist zugleich ...... solche ungewöhnliche Erscheinung wie die Verwandlung Europas in eine Region, die nicht das traditionelle Wohlergehen, sondern Instabilität nach außen projiziert“

Wird in Amerika und Russland maßlos übertrieben oder ist es wirklich so? Wenn unsere engsten Verbündeten und der aktuellster Feind zum selben Ergebnis kommen, sollte man mal darüber nachdenken!

Ich bemerke seit einem halben Jahr eine veränderte Wahrnehmung von Deutschland in Übersee! Und das geht von Australien über Asien nach Nordamerika. Leider nicht im positiven Sinne!
Ignorierte User: Interessierter
Benutzeravatar
SCORN
 
Beiträge: 3607
Bilder: 1
Registriert: 13. Juli 2010, 11:07

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Beethoven » 2. Juni 2016, 14:17

Spartacus hat geschrieben:

Ansonsten Zustimmung, Deutschland ist in so ziemlich allen Beziehungen besser als der Rest der Welt, wenn auch nicht perfekt. [hallo]
Sparta


" ... nicht perfekt" würde ich glatt unterschreiben. [wink]

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2288
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Interessierter » 2. Juni 2016, 14:50

@ Beethoven: Das sind ja tolle Erkenntnisse, als wenn es den perfekten Staat gäbe; aber evtl. kannst Du ja einen benennen.. [grins]
Besser als fast alle Staaten vom Rest der Welt, dieser Einschätzung könnte ich beispielsweise zustimmen.

Muss man dann aber nicht automatisch den geistigen Zustand der Menschen oder auch User hinterfragen, die einen Systemwechsel fordern? [denken]
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16752
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Spartacus » 2. Juni 2016, 17:21

Beethoven hat geschrieben:
Spartacus hat geschrieben:

Ansonsten Zustimmung, Deutschland ist in so ziemlich allen Beziehungen besser als der Rest der Welt, wenn auch nicht perfekt. [hallo]
Sparta


" ... nicht perfekt" würde ich glatt unterschreiben. [wink]

Gruß


Ich habe in den 80iger Jahren Staaten in Afrika kennengelernt, gegen die war die kleene DDR perfekt. [hallo]

Kommt halt immer drauf an, aus welcher Perspektive man in die Welt schaut.

LG

Sparta
Nichts gelernt und dumm wie Brot, doch man leidet keine Not,
denn es gibt ja noch zum Glück, als Beruf die Politik.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 13392
Registriert: 28. März 2013, 19:01
Wohnort: Bayern

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Beethoven » 3. Juni 2016, 11:00

Interessierter hat geschrieben:Muss man dann aber nicht automatisch den geistigen Zustand der Menschen oder auch User hinterfragen, die einen Systemwechsel fordern? [denken]


Sooo? Gibt's die hier?

Auf den "geistigen Zustand" gehe ich mal lieber nicht näher ein. Meinen kenne ich und über andere User werde ich da keine Aussage treffen. Das würde Dir lieber sich "Interesierter" Nennender, nicht gefallen.

Aber woher nimmst Du das Wissen um die Forderung eines Systemwechsels, durch User dieses Forums? Bist Du etwa ein Spitzel und weist daher mehr als die User selber? [laugh]

Das würde mich wirklich mal interessieren lieber sich "Interessierter" Nennender.

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2288
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Interessierter » 3. Juni 2016, 13:41

Bevor Du Dich durch Unwissenheit wieder einmal hervortust, tätest Du gut daran, bestimmte Threads unseres Forums genauer zu lesen.

Desweiteren nehme bitte zur Kenntnis, dass ich mich zum geistigen Zustand von Usern nicht geäussert habe. Nachdem die These aufgestellt wurde, Deutschland ist besser als der Rest der Welt, habe ich lediglich die von Dir zitierte Frage gestellt, weil die Forderung nach einem anderen System, der aufgestellten These völlig widerspricht.
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16752
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Die Welt schätzt die Deutschen !

Beitragvon Beethoven » 4. Juni 2016, 07:06

Ja mein lieber sich "Interessierter" Nennender, wer fordert denn ein neues / anderes System?

Wenn allerdings mit "ein anderes System" ein besseres System gemeint ist, na dann wollen sicherlich alle ein besseres System. Wäre ja auch dumm, wenn es nicht so wäre.

Nur, wie will man ein "besseres System" erschaffen? Ein System ohne Armut, ohne Kriminalität, ohne Kriege, um nur einiges zu nennen.

Trennung

Ich bin erstmal einige Tage zur Weiterbildung.

Gruß
Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.

Winston Churchill

Quo quisque stultior eo magis insolescit, gelle Herr F.?

Achte mehr auf Deinen Charakter, als auf Deinen Ruf.
Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, doch Dein Ruf ist nur das, was andere von dir halten.
Benutzeravatar
Beethoven
 
Beiträge: 2288
Bilder: 0
Registriert: 6. August 2014, 08:27


Zurück zu Offtopic / Tagespolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste