Urlaub weit weg von Deutschland

Wie lief der Alltag in beiden deutschen Staaten zur Zeit der Teilung ab? Wie wurde gearbeitet? Was waren typische Berufe? Was wurde nach Feierabend gemacht? Wohin gings in den Urlaub?
Dies ist der Bereich zum Thema "Alltag"

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 16:39

steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
 Jeder User der es wissen wollte hat seine Antwort bekommen u

Nein, das ist gelogen. Du machst ein Geheimnis draus, was keiner begreift. Warum?
AZ

Dann schreibe nicht das Du es weißt und das hast Du aber. Also wie??? [ich auch]
Grzß steffen52


Kommst du dir nicht selbst vor, wie im Kindergarten?
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 16:43

augenzeuge hat geschrieben:
steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:
 Jeder User der es wissen wollte hat seine Antwort bekommen u

Nein, das ist gelogen. Du machst ein Geheimnis draus, was keiner begreift. Warum?
AZ

Dann schreibe nicht das Du es weißt und das hast Du aber. Also wie??? [ich auch]
Grzß steffen52


Kommst du dir nicht selbst vor, wie im Kindergarten?
AZ

Nö, Du machst einen Kindergarten daraus. Mal schreibst Du das Du es weißt und dann wieder nicht. Das ist Kindergarten. Dann schreibe doch mal einen Namen.... [hallo]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 16:45

[muede]
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 17:34

Um nun die User welche immer noch glauben ich mache ein Geheimnis darum wo ich im Urlaub war ihre Neugier zu befriedigen. Ich oder wir waren auf der Insel Mauritius und haben eine schöne Zeit im fast Paradies
verbracht. Wer es nicht glaubt das da noch die Welt in Ordnung ist, dann einfach mal hinfliegen. Dann kann man sich selbst eine Meinung bilden und mir schreiben ob ich recht habe oder nicht. Wer es nicht selbst
erlebt hat kann nicht mitreden. [hallo]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 17:48

Na endlich! [hallo]
Warum bist du nicht länger geblieben, im Paradies?

Übrigens, eine Testfrage, was hört man zuerst auf dem Flughafen, was man hier in D nie hört?

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 18:15

augenzeuge hat geschrieben:Na endlich! [hallo]
Warum bist du nicht länger geblieben, im Paradies?

Übrigens, eine Testfrage, was hört man zuerst auf dem Flughafen, was man hier in D nie hört?

AZ

Das nicht deutsch gesprochen wird. [laugh]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:16

steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Na endlich! [hallo]
Warum bist du nicht länger geblieben, im Paradies?

Übrigens, eine Testfrage, was hört man zuerst auf dem Flughafen, was man hier in D nie hört?

AZ

Das nicht deutsch gesprochen wird. [laugh]
Gruß steffen52


Sonst hast du nix gehört? So von außen....
Ich nehme an, du bist dann nur zwischen Hotel und Pool/Bar gependelt.
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 18:22

augenzeuge hat geschrieben:
steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Na endlich! [hallo]
Warum bist du nicht länger geblieben, im Paradies?

Übrigens, eine Testfrage, was hört man zuerst auf dem Flughafen, was man hier in D nie hört?

AZ

Das nicht deutsch gesprochen wird. [laugh]
Gruß steffen52


Sonst hast du nix gehört? So von außen....
Ich nehme an, du bist dann nur zwischen Hotel und Pool/Bar gependelt.
AZ

Wohl kaum, habe mir das Land per Auto ganz genau angeschaut. Solltest Du das rauschen des Ozeans meinen, das hörte ich jeden Tag und Nacht von meiner Terrasse aus und konnte ihn auch sehen [super]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:23

Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:24

habe mir das Land per Auto ganz genau angeschaut

Aha, und was war am Auto anders?

AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 18:25

augenzeuge hat geschrieben:Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ

Ersten habe ich keins und zweitens bin ich in der Nacht angekommen, da schlafen die Vögel auch.... [laugh]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:27

steffen52 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ

Ersten habe ich keins und zweitens bin ich in der Nacht angekommen, da schlafen die Vögel auch.... [laugh]
Gruß steffen52


Da hast du das Beste verpasst. [blush]
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 18:28

augenzeuge hat geschrieben:
habe mir das Land per Auto ganz genau angeschaut

Aha, und was war am Auto anders?

AZ

Das Lenkrad auf der andere Seite. Wie jetzt? Machen wir eine Quizsendung oder wie??? [ich auch]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:31

Welche Sehenswürdigkeiten, so viel gibts ja dort nicht, hast du denn angefahren? Oder hast dich fahren lassen, machst du ja gerne.... [wink]
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon steffen52 » 27. August 2022, 18:53

augenzeuge hat geschrieben:Welche Sehenswürdigkeiten, so viel gibts ja dort nicht, hast du denn angefahren? Oder hast dich fahren lassen, machst du ja gerne.... [wink]
AZ

Letzteres stimmt, warum soll ich mir die links Fahrerei antun. Oh es gibt viele Dinge zum anschauen, Wale, Delphine, Korallenriffe wo man schön schnorcheln konnte und Fische sehen konnte vom feinsten, die Stelle wo der Mann angelandet ist nach dem die Insel benannt wurde. Der Botanische Garten,
Vanilleplantagen , Ananasplantagen. Die Pyramiden welche die Ägypter als erste Ansiedler, nach den Piraten, gebaut haben, bevor die Franzosen kamen und später von den Engländern vertrieben wurden. Deshalb spricht man da auch
drei Sprachen. Noch Fragen? Ab und an auch mal den ganzen Tag am Strand verbracht und paar Drinks genommen, schön geschwommen im indischen Ozean und natürlich gut gegessen. [super]
Gruß steffen52
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!"
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
steffen52
 
Beiträge: 11083
Bilder: 0
Registriert: 19. Februar 2015, 21:03

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 27. August 2022, 18:55

Kannst du nix zum Bilderrätsel sagen?
AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon zoll » 28. August 2022, 12:46

steffen52 hat geschrieben:Der User der sich Zoll nennt erzählt ein Zeug da wird einen schlecht. Jeder User der es wissen wollte hat seine Antwort bekommen und gut. Ansonst gibt es noch Länder wo die Welt in Ordnung ist und sich kein Bewohner
darüber Sorgen machen muss ob er die Lebensmittel, den Sprit u.s.w. bald nicht mehr bezahlen kann. Aber woher soll es der Zollmann auch wissen!!! Warum er eigentlich fragt wo ich gewesen bin, er tut doch so als interessiert es
ihn nicht. Könnte mit gewissen Dingen zutun haben, wünsche gute Besserung. [hallo]
Gruß steffen52

Danke für die Genesungswünsche. Wenn du so weltgewandt und erfahren bist dann nenne doch einige Länder in denen sich die Menschen keine Sorgen um ihren Fortbestand und damit um die Erfüllung ihrer persönlichen Bedürfnisse machen.
Ich erinnere dich nur an die Vielzahl kleiner Inselstaaten denen langsam das Wasser "bis zum Halse steht".
Benutzeravatar
zoll
 
Beiträge: 341
Registriert: 4. Februar 2021, 10:41

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon Ari@D187 » 28. August 2022, 13:01

augenzeuge hat geschrieben:Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ

Ich habe hier noch eine blaue Mauritius rumliegen. Gibt da einen Zusammenhang zur Insel? [shocked]

Ari
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Ari@D187
Deutsche Marine
Deutsche Marine
 
Beiträge: 8846
Registriert: 26. April 2010, 19:58

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon pentium » 28. August 2022, 13:25

Ari@D187 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ

Ich habe hier noch eine blaue Mauritius rumliegen. Gibt da einen Zusammenhang zur Insel? [shocked]

Ari


Die Rote und Blaue Mauritius sind die ersten beiden Briefmarken aus der britischen Kronkolonie Mauritius. Sie wurden 1847 ausgegeben. Durch diese Marken war Mauritius das siebte Postgebiet, das Briefmarken herausbrachte.
*Dos Rauschen in Wald hot mir'sch ageta, deß ich mei Haamit net loßen ka!* *Zieht aah dorch onnern Arzgebirg der Grenzgrobn wie ene Kett, der Grenzgrobn taalt de Länder ei, ober onnere Herzen net!* *Waar sei Volk verläßt, daar is net wert, deß'r rümlaaft of daaner Erd!*
Anton Günther

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V.
http://www.freundeskreis-hubertusburg.de
Benutzeravatar
pentium
 
Beiträge: 38261
Bilder: 111
Registriert: 9. Juli 2012, 16:12
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Urlaub weit weg von Deutschland

Beitragvon augenzeuge » 28. August 2022, 13:38

Ari@D187 hat geschrieben:
augenzeuge hat geschrieben:Es gibt kaum einen Airport, der dich mit soviel Gezwitscher von Vögeln empfängt wie Mauritius. Oder hattest du dein Hörgerät abgenommen?
AZ

Ich habe hier noch eine blaue Mauritius rumliegen. Gibt da einen Zusammenhang zur Insel? [shocked]

Ari


Wenn ich mich nicht irre, ist die vor Ort ausgestellt.
Wert 1 Mio Euro.


AZ
"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
„Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten“.
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 74532
Bilder: 6
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vorherige

Zurück zu Arbeiten und Freizeitgestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron