Kooperation MfS und KGB

Kooperation MfS und KGB

Beitragvon Interessierter » 3. Mai 2012, 15:49

Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und die Zusammenarbeit mit anderen kommunistischen Geheimdiensten

Dokumente über die Kooperation von MfS und sowjetischem KGB


Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) wurde unter strenger Anleitung sowjetischer Geheimdienste (NKWD, MGB bzw. KGB) aufgebaut und hat bis fast zum Ende eng mit ihnen zusammengearbeitet. Die Unterordnung unter sowjetische Dienste wurde seit 1957 gelockert, aber das KGB hatte gegenüber den DDR-Genossen grundsätzlich das erste und das letzte Wort. Mielke selbst bezeichnete (1981) das MfS als "Kampfabteilung der ruhmreichen sowjetischen Tscheka" (Sammelbegriff für die sowjetische Geheimpolizei).

Agierte das KGB ursprünglich als Teil der Besatzungsmacht, die sich keinen vertraglichen Bindungen durch ihren Kooperationspartner in der SBZ/DDR unterziehen musste, so wurde der völkerrechtliche Status der DDR ab Mitte der 50er Jahre aufgewertet. Auch die Beziehungen zwischen den Diensten wurden auf vertragliche Ebene gestellt. Zumindest die Form von Konsultationen und Vereinbarungen wurde nun beachtet. Auf dieser Website finden Sie Dokumente, in denen sich die Beziehung zwischen MfS und KGB entsprechend niedergeschlagen hat: Verträge über die Zusammenarbeit beider Geheimdienste wie jener vom 6. Dezember 1973, "Protokolle" über die Zusammenarbeit, die faktisch Arbeitsvereinbarungen waren, und Aufzeichnungen zu Treffen zwischen den Spitzen des MfS und des KGB.

Zentrale Dokumente zur Zusammenarbeit osteuropäischer Geheimdienste werden hier aufgelistet und bieten sicher interessante und bisher nicht mögliche Erkenntnisse.

Hier der Link:
http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/MfS-D ... nn=1704304
Auch aus Steinen die einem in den Weg
gelegt werden,
kann man was schönes bauen
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 16854
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Kooperation MfS und KGB

Beitragvon Berliner » 3. Mai 2012, 23:53

Hier ein Video dazu von Mara. [rose]

KGB in Deutschland

Berliner [hallo]
Nichts auf dieser Welt kann die Beharrlichkeit ersetzen.
Talent kann es nicht - nichts ist verbreiteter als erfolglose Maenner mit Talent.
Genie kann es nicht - unbelohntes Genie ist nahezu ein Sprichwort.
Ausbildung kann es nicht - Die Welt ist voll von ausgebildeten Obdachlosen.


Beharrlichkeit und Ausdauer alleine sind allmaechtig.


-Calvin Coolidge
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 2924
Bilder: 85
Registriert: 22. April 2010, 07:09
Wohnort: Detroit, Michigan USA


Zurück zu Dokumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast