Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Interessierter » 23. Oktober 2019, 11:58

Befehl-1166-zur-Bekaempfung-von-unangepassten-Jugendlichen

Die interessanten Dokumente findet man hier:
https://www.google.de/search?q=MfS+Befe ... rc=_&vet=1
Soll dein Wissen immer aktuell sein, schau einfach mal ins " Forum Deutsche Einheit " rein.
Benutzeravatar
Interessierter
 
Beiträge: 21109
Registriert: 27. Februar 2011, 13:40

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon augenzeuge » 23. Oktober 2019, 16:00

Der Feind im eigenen Land?

AZ
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58270
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon HPA » 23. Oktober 2019, 16:36

Man kommt nicht umhin festzustellen dass die da bei den Nazis abgeschrieben haben

Befehl vom Reichsführer SS zur Bekämpfung jugendlicher "Cliquen"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

"In difficult times intelligent people look for solutions, while idiots look for culprits."

Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 11180
Bilder: 30
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Kumpel » 23. Oktober 2019, 16:49

Na ja , ist ja nicht wirklich verwunderlich.
Im Grunde genommen war die SED im Kern eine rechte Partei , nationalorientiert , ausgrenzend und totalitär.
'' Es war von vorn bis hinten zum Kotzen, aber wir haben uns prächtig amüsiert.''
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 6083
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 17:16

Mal wieder die Ahnungslosen unter sich.

Wie mag sich das bisherige Geschreibsel nur auf die Außenwirkung des Forums niederschlagen.
Es gibt diesbezüglich einige sehr besorgte Bürger im Forum.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Kumpel » 23. Oktober 2019, 17:23

Ja Nosti , du und die besorgten Bürger.
Das ist ein Kapitel für sich.
'' Es war von vorn bis hinten zum Kotzen, aber wir haben uns prächtig amüsiert.''
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 6083
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 17:26

Erzähl mal! ich bin ganz Ohr. [ich auch]
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon HPA » 23. Oktober 2019, 17:27

kennen wir doch...alt , männlich , rechts [grin]
Bild

"In difficult times intelligent people look for solutions, while idiots look for culprits."

Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 11180
Bilder: 30
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon augenzeuge » 23. Oktober 2019, 17:31

Nostalgiker, was sagst du zu den Schriftstücken? Alles normal? Oder ist das doch eine diktatorische Eigenschaft?

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58270
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 17:36

Seit wann hat ein Schriftstück eine "diktatorische" Eigenschaft Augenzeuge.

Das ist genauso albern wie mal vor Jahrzehnten einer zu mir sagte diese "kapitalistischen" Betriebsgebäude oder Produktionshallen, ich weiß es nicht mehr so genau.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon HPA » 23. Oktober 2019, 17:42

augenzeuge hat geschrieben:Nostalgiker, was sagst du zu den Schriftstücken? Alles normal? Oder ist das doch eine diktatorische Eigenschaft?

AZ


Nun ich sehe da nicht nur schnöde Schriftstücke sondern Befehle

Ziehen wir uns doch mal die Definition für einen militärischen Befehl heran:

Befehl ist der militärische Begriff für eine Anweisung zu einem bestimmten Verhalten, die ein militärischer Vorgesetzter einem Untergebenen schriftlich, mündlich oder in anderer Weise, allgemein oder für den Einzelfall und mit dem Anspruch auf Gehorsam erteilt


Damit soll jedwedes abweichendes nonkonformistische Verhalten von Jugendlichen bekämpft werden.

Was ja auch ein Merkmal totalitärer Systeme darstellt.

Und wie ich schon schrieb, die haben bei der SS abgeschrieben .
Bild

"In difficult times intelligent people look for solutions, while idiots look for culprits."

Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 11180
Bilder: 30
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Kumpel » 23. Oktober 2019, 17:47

[flash] Soviel zu "Aufarbeitung " nach Nosti.
'' Es war von vorn bis hinten zum Kotzen, aber wir haben uns prächtig amüsiert.''
Benutzeravatar
Kumpel
 
Beiträge: 6083
Registriert: 19. Februar 2015, 19:13

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 18:02

Kumpel hat geschrieben:[flash] Soviel zu "Aufarbeitung " nach Nosti.


Ich merk es schon, du bist wieder geistig heillos überfordert.

Lass dich einfach von dieser Intelligenzgranate trösten.
Du weißt schon, das ist der der durch das Abitur geschleift wurde weil er sich freiwillig der Armee dieser menschenverachtenen Diktatur angedient hat in der Hoffnung Offizier der Luftstreitkräfte zu werden .......
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon augenzeuge » 23. Oktober 2019, 18:03

Nostalgiker hat geschrieben:Seit wann hat ein Schriftstück eine "diktatorische" Eigenschaft Augenzeuge.



Du solltest es dir erst ansehen, bevor du es beurteilst.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58270
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 18:08

Im Gegensatz zu dir habe ich es mir nicht nur angesehen sondern auch durchgelesen.

Und es ändert sich dadurch meine Meinung nicht das ein Schriftstück keine Eigenschaft wie "diktatorisch" haben kann.
Hättest du den Inhalt gemeint wäre es etwas anderes gewesen und über die so geäußerte Ansicht/These hätte man eventuell reden können ......

Du solltest es dir erst ansehen, bevor du es beurteilst.
das schreibst ausgerechnet du Augenzeuge?
Wo du hier doch oft genug betonst das du dir bestimmte Sachen überhaupt nicht ansiehst aber immer sehr schnell ein Urteil fällen kannst.
Du solltest anderen Usern nicht Dinge unterstellen welche du selbst praktizierst.
Zuletzt geändert von Nostalgiker am 23. Oktober 2019, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon augenzeuge » 23. Oktober 2019, 18:11

Nostalgiker hat geschrieben:Im Gegensatz zu dir habe ich es mir nicht nur angesehen sondern auch durchgelesen.


Donnerwetter. Alle Seiten? Glaub ich nicht. Dann musst du doch erkennen, was daran falsch war...
AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58270
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 18:14

Augenzeuge, zum x-ten Male: ich muß überhaupt nichts! Und schon gar nicht auf deinen Befehl hin
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon HPA » 23. Oktober 2019, 18:26

das ist der der durch das Abitur geschleift wurde weil er sich freiwillig der Armee dieser menschenverachtenen Diktatur angedient hat in der Hoffnung Offizier der Luftstreitkräfte zu werden


Iser nich süß? [flash]
Bild

"In difficult times intelligent people look for solutions, while idiots look for culprits."

Ignorierter Benutzer: SCORN/Hamiota/Stummel
Benutzeravatar
HPA
 
Beiträge: 11180
Bilder: 30
Registriert: 3. Januar 2012, 08:45

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon augenzeuge » 23. Oktober 2019, 18:29

Nostalgiker hat geschrieben:Augenzeuge, zum x-ten Male: ich muß überhaupt nichts! Und schon gar nicht auf deinen Befehl hin


Warum verteidigst du diese eindeutig diktatorischen MfS Befehle, als ob du an ihrer Entstehung selbst beteiligt gewesen wärst? [flash]

Sorry, wer heute immer noch nicht erkennt, was das für ein ungehobelter Mist des Ministers ist, der da steht, der hat einiges nicht mitbekommen.

AZ
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst und durch Nichtgebrauch dahinschwindet. Keiner darf für sich den Besitz der Wahrheit beanspruchen, sonst wäre er unfähig zu Kompromiß und überhaupt zu Zusammenleben.
R. v. Weizsäcker
Benutzeravatar
augenzeuge
Flucht und Ausreise
Flucht und Ausreise
 
Beiträge: 58270
Bilder: 5
Registriert: 22. April 2010, 07:29
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Befehl-1166-Unangepasste Jugendliche

Beitragvon Nostalgiker » 23. Oktober 2019, 18:51

Da irrst du gewaltig Augenzeuge.

An deiner Stelle würde ich mal auf das Datum schauen und dann im Geiste mal die Ereignisse des Jahres 1965 Revue passieren lassen ......
Gut die Jahre '63 und '64 solltest du auch mit streifen.
Vielleicht fällt dir dann etwas auf.

Zum Erkenntnisgewinn solltest du auch unbedingt das Buch von Gunnar Decker, 1965 - Der kurze Sommer der DDR lesen.
Denn du weißt doch; lesen bildet!
Und wenn du das Buch gelesen hast können wir uns gerne darüber austauschen; auch über deine nette Art hier geschmacklose Unterstellungen und haltlose Vorwürfe abzusondern.
Lies alle! 495 Seiten und nicht bloß den Klappentext oder ne Rezension.

Und noch was; mal so von Ungedient zu Ungedient; Befehle sind keine Wünsche oder eine nette Bitte.
Ich nehme zur Kenntnis, das ich einer Generation angehöre, deren Hoffnungen zusammengebrochen sind.
Aber damit sind diese Hoffnungen nicht erledigt. Stefan Hermlin
Benutzeravatar
Nostalgiker
 
Beiträge: 10921
Registriert: 28. August 2012, 12:36


Zurück zu Dokumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast